Do. 25.06. Zwischeneintrag

DruckversionPDF-Version

Wir haben eine kleine "Krisen-Sitzung".

Thema Urlaub und Corona. 

Mein Freund hört im Auto im Radio immer viel WDR 5. Das sind immer Nachrichten. 

Die haben auch immer einen Schwerpunkt. Heute war Thema Corona und Urlaub an der Nord- und Ostsee. 

So einige Hörer haben dort angerufen und ihre aktuellen Erfahrungen und Erlebnisse aus ihren Urlauben erzählt. Also alles NRW-Urlauber, die in Niedersachsen und Schleswig-Holstein sind bzw. waren.

Sie waren dort gänzlich unerwünscht. Autos mit Kennzeichen aus NRW wurden mächtig zerkratzt, die Reifen zerstochen. 

Wenn sie ins Restaurant gingen, dort am Eingang ihre Adresse aufschreiben mussten, sollten sie gleich wieder gehen. "Wir bedienen hier keine Urlauber aus NRW". 

Einer rief vorher im Urlaub an (Ferienwohnung gebucht), ob er kommen könne. Die Antwort der Vermietung war, er könne zwar kommen, sei aber in der Bevölkerung unerwünscht. Für Probleme und Schäden sei er dann selber verantwortlich. 

Nun gut, mein Freund hat jetzt (für dieses Jahr) überhaupt keine Lust mehr auf den Urlaub an der Ostsee. Er hat Angst, dass uns dort auch so was passiert. Und er möchte auch nicht "angepöbelt" werden. Täglich nur in den "Schnellimbiss" gehen, weil man aus Restaurants weg geschickt wird. 

Dann möchte er sich lieber hier in der Region 3 schöne, entspannte Wochen machen. Hier in NRW gibt es ja auch viele schöne Ziele (mir fallen direkt schöne Sachen ein, einschließlich der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort, die uns auch gefallen würde). 

Ja, jetzt sind wir am "kämpfen", was wir machen sollen.

Wie geht es weiter? In zwei Monaten (ab 24.08.) wären wir ja an der Ostsee. 

Sofort werden wir es nicht entscheiden. Etwas warten wir noch. Aber mein Freund glaubt nicht, dass sich die Corona-Situation in Kürze völlig ändern wird. Es ist halt ein schwieriges Jahr. 

Der Restbetrag von der Ferienwohnung (Anzahlung waren nur 10 %) muss 4 Wochen vorher bezahlt werden, also bis zum 24.07. Bis dahin will ich auf jeden Fall noch warten.

Aber dann müssen wir uns entscheiden. Soll ich den ganzen Betrag für die Wohnung bezahlen, oder sollen wir stornieren? Dann müsste ich nur die Stornogebühren überweisen (etwa die Hälfte des Betrages). 

Mein Freund meinte, wenn es wegen Corona wäre, dann würden auch Sonderbedingungen gelten, dann müssten wir es weniger zahlen. Keine Ahnung, da müsste ich mich dann noch erkundigen. 

Diese Ungewissheit, wie es laufen wird, das ist jetzt gar nichts für mich. Ich hatte mich schon fest auf den Urlaub, auf die Woche eingestellt. Aber aktuell kann ja wirklich keiner sagen, wie die nächsten Wochen, die nächsten Monate laufen werden. Täglich neue Nachrichten, täglich neue Meldungen. Wobei die Nachrichten in den letzten Tagen diesbezüglich ja total negativ waren. 

Bin jetzt echt mal gespannt, wie der Urlaub dann laufen wird. Aber anscheinend völlig anders als geplant. 

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 13. Juli 2020PetraM14/07/2020 - 09:267
So. 12. Juli 2020PetraM13/07/2020 - 09:3129
Sa. 11. Juli 2020PetraM12/07/2020 - 15:2829
Fr. 10. Juli 2020PetraM11/07/2020 - 04:1072
Do. 09. Juli 2020PetraM10/07/2020 - 08:4441
Mi. 08. Juli 2020PetraM09/07/2020 - 08:3128
Di. 07. Juli 2020PetraM08/07/2020 - 08:3784
Mo. 06. Juli 2020PetraM07/07/2020 - 04:0120
So. 05. Juli 2020PetraM06/07/2020 - 09:1624
Sa. 04. Juli 2020PetraM05/07/2020 - 20:2830
Fr/Sa 03./04. Juli 2020PetraM04/07/2020 - 18:5759
Do. 02. Juli 2020PetraM03/07/2020 - 09:1594
Mi. 01. Juli 2020PetraM02/07/2020 - 09:08129
Di. 30. Juni 2020PetraM01/07/2020 - 08:5333
Mo. 29. Juni 2020PetraM30/06/2020 - 09:1731
So. 28. Juni 2020PetraM29/06/2020 - 09:2234
Sa. 27. Juni 2020PetraM28/06/2020 - 17:0439
Fr. 26. Juni 2020PetraM27/06/2020 - 17:4260
Do. 25. Juni 2020PetraM26/06/2020 - 08:2567
Mi. 24. Juni 2020PetraM25/06/2020 - 08:25128
Di. 23. Juni 2020PetraM24/06/2020 - 07:42206
Mo. 22. Juni 2020PetraM23/06/2020 - 08:01194
So. 21. Juni 2020PetraM22/06/2020 - 07:20118
Sa. 20. Juni 2020PetraM21/06/2020 - 17:11114
Fr. 19. Juni 2020PetraM20/06/2020 - 21:20148
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...