Do. 28-09-2017

DruckversionPDF-Version

Im Moment ist mein Tagesrhythmus noch etwas durcheinander. Ich bin noch nicht wieder so richtig im Alltagsrhythmus drin.

Im Vergleich zu gestern ging es mir heute seelisch wieder so richtig gut. Ich bin einfach froh, dass ich dieses Gespräch jetzt schon mal hinter mir habe.

Ich fand es schön, dass ich auch heute morgen wieder einen guten Sitzplatz im Zug gefunden habe, so dass ich unterwegs wieder lesen konnte.

Im Moment suche ich so einen "Spinner", allerdings in Würfelform. Im Urlaub haben wir den in verschiedenen Geschäften gesehen. Zuerst konnte ich damit nichts anfangen. Aber dann habe ich mich damit etwas beschäftigt (übers Internet) und finde es jetzt gar nicht schlecht.

Gerade weil ich doch immer so nervös bin, gerade wenn ich unter seelischer Anspannung stehe. Dann kann ich damit z. B. unterwegs in der Jackentasche "spielen". Ich finde diese Idee an sich gar nicht schlecht. Ich werde mir wahrscheinlich in Kürze einen über Amazon bestellen. Auf meinem Konto habe ich ja genug Geld aufgeladen (vom Geburtstag).

Ich fand es schön, dass meine Kleidung heute positiv aufgefallen ist. Ich trage ja viel die gleiche Kleidung. Im Urlaub habe ich mir ja ein paar neue Pullis geholt. Die ziehe ich jetzt nach und nach an, kombiniere sie mit Ketten, Westen usw.

Heute hatte ich die neue dunkelblaue Strickjacke an. Darüber hatte ich ein helles Tuch umgebunden, Grundfarbe Weiß, mit bunten (auch blauen) Schmetterlingen drauf. Ja, mit dieser Kombination lag ich wohl richtig, darauf bin ich angesprochen worden, dass das gut aus sah.

Heute Nachmittag habe ich "bis zur letzten Minute" gearbeitet. Also ich hatte ja noch den Termin zur Fußpflege. Normal hätte ich deswegen rund 1,5 Stunden Minus gemacht. Aber heute bin ich erst auf den letzten Drücker gegangen, bin dann mit dem Zug gefahren (der sogar pünktlich war), so dass ich letztendlich nur rund eine Stunde Minus gemacht habe.

Wenn ich morgen früh einigermaßen in die Gänge komme, dann kann ich es sogar schaffen, mit "Plus" in den nächsten Monat zu kommen (am Sonntag fängt ja der Oktober an). Aber selbst wenn ich es nicht ganz schaffe, dann bin ich nur minimal im Minus. Aber ich will schon versuchen, das zu schaffen.

Nach dem gestrigen Tag wollte ich mir heute etwas "Seelennahrung" gönnen, aber keine Süßigkeiten. Da mein Zug halt pünktlich war, hatte ich noch knapp eine halbe Stunde Zeit. Ich habe mir dann was "Süßes" geholt, und zwar süße Tierfotos. Zwei schöne Kalender mit Tierfotos. Einen mit Erdmännchen und einen mit Eichhörnchen. Davon habe ich das ganze nächste Jahr wieder was. Die kommen wieder in mein "Sportzimmer", da gucke ich beim Fahrradfahren immer drauf (besser als auf eine weiße Wand bzw. immer das gleiche Bild zu gucken, so habe ich halt jeden Monat neue Bilder/Fotos an der Wand hängen).

Bei der Fußpflege hat es heute soweit ganz gut geklappt, es war heute (im Vergleich zu sonst) weitestgehend schmerzfrei. Dabei haben wir schöne Gespräche über unseren Urlaub geführt.

Ich habe ihr als kleines Mitbringsel einen Seehund aus Marzipan mitgebracht. Davon war sie total begeistert, hat sich so richtig darüber gefreut. Zuerst kommt er ins Regal (weil er so niedlich ist) und dann wird sie ihn futtern, weil sie so gerne Marzipan isst. Ja, das fand ich so richtig schön, dass dieses Geschenk so positiv angekommen ist.

Den heutigen Abend habe ich wieder zum größten Teil "verschlafen". Zuerst habe ich etwas Haushalt gemacht, die Waschmaschine angeschmissen, wozu ich gestern nicht mehr gekommen bin.

Gegen 21 Uhr wollte ich mich kurz hinlegen, meine Beine mal etwas hochlegen und bin sofort fest eingeschlafen. Ich habe zwar nebenbei registriert, dass mein Freund gegen Mitternacht ins Bett gegangen ist, schlief aber trotzdem noch weiter.

Gegen 1 Uhr wurde ich dann wieder wach. Dann habe ich erst mal meine Sachen für morgen gepackt, auch schon mal die nasse Wäsche auf gehangen (damit sie nicht bis morgen Abend in der Waschmaschine liegt, morgen früh habe ich dafür keine Zeit).

Ja, jetzt "fehlen" mir immer noch 2 Sporteinheiten, da ich mir die 15 Einheiten ja als Ziel gesetzt habe. Diese beiden plane ich jetzt für morgen Abend sowie für Samstag Mittag ein (am Samstag hat mein Freund Frühschicht, dann eben Einkaufen fahren, Nachmittags sind wir dann ja bei seiner Schwester).

Morgen Abend werden wir zunächst auf MDR die Musiksendung mit Stefanie Hertel gucken. Sie stellt darin schöne Orte an der Ostsee vor. Da unser nächster Urlaub ja wieder zur Ostsee gehen soll, könnte diese Sendung (abgesehen von der Musik) sehr interessant für uns werden, uns so einige Anregungen für Tagesausflüge bringen.

Das mit Cuxhaven vom letzten Urlaub haben wir ja auch aus so einer Sendung. Solche Sendungen (auf MDR und NDR) mit Ausflugtipps und Musik (Deutschen Schlagern) gucken wir beide immer wieder gerne.

Nach der Sendung will (bzw. muss) ich morgen Abend dann unbedingt mit dem Sport anfangen. Ich bin selber schon gespannt, ob ich das hinbekomme, oder im Laufe des Abends dann mal wieder einschlafe.

Heute Abend habe ich auch schon mal in unserem Stammrestaurant angerufen, habe dort für Mitte Oktober einen Tisch reserviert. Mein Freund hat dann Geburtstag (er wird 51 Jahre). Zuerst gehen nur wir beide zusammen essen. Dann machen wir einen Termin mit seiner Familie aus, gehen dann nochmals zusammen dort essen.

So, Schluss für heute. Noch etwas Schlafen, etwas zur Ruhe kommen, bevor ich in den nächsten Tag, in den Freitag starten werde. Schön, dass dann das Wochenende vor uns liegt. Und für mich bzw. für uns sogar das lange Wochenende.

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 16-10-2017PetraM17/10/2017 - 03:4812
So. 15-10-2017PetraM16/10/2017 - 03:1017
Sa. 14. Oktober 2017PetraM15/10/2017 - 10:2464
Fr. 13. Oktober 2017PetraM14/10/2017 - 11:0063
Do. 12. Oktober 2017PetraM13/10/2017 - 03:1378
Mi. 11. Oktober 2017PetraM12/10/2017 - 08:1478
Di. 10. Oktober 2017PetraM11/10/2017 - 02:26119
Mo. 09. Oktober 2017PetraM10/10/2017 - 03:08107
So. 08. Oktober 2017PetraM09/10/2017 - 02:49107
Sa. 07. Oktober 2017PetraM08/10/2017 - 15:04128
Fr. 06. Oktober 2017PetraM07/10/2017 - 12:13120
Do. 05. Oktober 2017PetraM06/10/2017 - 03:25132
Mi. 04. Oktober 2017PetraM05/10/2017 - 02:59109
Di. 03. Oktober 2017PetraM04/10/2017 - 02:37169
Mo. 02. Oktober 2017PetraM03/10/2017 - 14:25129
So. 01. Oktober 2017PetraM02/10/2017 - 14:35154
Sa. 30-09-2017PetraM01/10/2017 - 10:18156
Fr. 29-09-2017PetraM30/09/2017 - 11:36145
Mi. 27-09-2017PetraM28/09/2017 - 02:44147
Di. 26-09-2017PetraM27/09/2017 - 02:01162
Mo. 25-09-2017PetraM26/09/2017 - 02:34158
So. 24-09-2017PetraM25/09/2017 - 03:54188
Sa. 23-09-2017PetraM24/09/2017 - 11:22164
Fr. 22-09-2017PetraM23/09/2017 - 10:04160
Do. 21-09-2017PetraM22/09/2017 - 11:41198
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...