Fr. 05. Jan. 2018

DruckversionPDF-Version

So, mal eben schnell einen Eintrag für den Freitag.

Wir wollen gleich los, haben etwas vor. Aber dort (in einer "kleineren" Stadt) schließen die meisten Geschäfte schon gegen 14 Uhr. Heute ist halt Samstag. Dort wollen wir heute etwas bummeln, Einkaufen gehen.

Der Freitag war soweit ganz gut.

Ich bin natürlich froh und erleichtert darüber, dass ich meine Bankkarte bekommen habe.

Um kurz nach halb neun war ich dort, hatte schon 2 Kunden vor mir.

Ja, die Karte lag dort wirklich im Büro. Natürlich ausweisen (dass ich es wirklich bin), Unterschriften für die Karte und dass sie demnächst wieder per Post zugeschickt werden soll.

Dann sollte ich sie direkt ausprobieren (vorsichtshalber). Kontoauszug und "zur Probe" habe ich etwas Geld abgehoben, ob auch die Pin-Nummer richtig klappt (sonst hätte er sich direkt darum gekümmert). An beiden Automaten hatte ich Kunden vor mir, musste etwas warten. Ja, alles hat gut geklappt.

Um kurz nach 9 kam ich dort dann wieder raus.

Dann sehr zügiges Laufen, da in 5 Minuten die Straßenbahn fuhr. Es ist ein Stück weiter außerhalb, von dort aus wäre ich mindestens 45 Minuten bis zum Bahnhof gelaufen. Zum Glück kenne ich hier ja die Fahrpläne von der Bahn.

Die Bahn habe ich bekommen. Ab zum Bahnhof. Der Zug hatte 10 Minuten Verspätung.

Gegen 10.30 Uhr war ich dann endlich im Büro. So spät war ich dort wirklich schon seit Jahren nicht mehr. Dann ist der Tag irgendwie durcheinander.

Nachmittags habe ich mit meinem Chef ein sehr interessantes Gespräch über Sport und Ernährung geführt. Er geht auf die 60 zu, geht regelmäßig in ein Fitness-Studio, zieht dort sein Programm durch.

Auch wenn ein paar Kolleginnen darüber lästern, ich finde das total gut. Wer rastet, der rostet, das gilt für jedes Alter. Ich finde es gut, dass er sich mit Sport fit hält.

Auch ich will es weiterhin durchziehen (es macht mir halt auch Spaß), plane es auch in 10 Jahren noch ein (also wenn ich dann ebenfalls auf die 60 zugehe). Bewegung hat noch keinem geschadet.

Abends habe ich dann zeitig Feierabend gemacht (also eine viertel Stunde früher). Wir sind noch Einkaufen gewesen, in einem Geschäft, das an der Bus-Haltestelle liegt. Mein Freund hat mich abgeholt. Erst zum Bahnhof, dann zum Geschäft, das wäre so ein Umweg gewesen. Also bin ich halt mit dem Bus gefahren. Wieder super pünktlich und einen Sitzplatz (der Bus war 3/4 leer).

Allerdings war die "Quasselstrippe" dabei, immer wieder sehr nett, hat aber halt auch die ganze Strecke (die 3/4 Stunde) alles mögliche erzählt. Zwar auch interessante Sachen, aber lesen konnte ich dadurch halt nicht.

Beim Einkaufen haben wir dann überlegt, was wir abends leckeres machen könnten.

Ich hatte plötzlich Lust auf Nudeln. Aber nicht Bolognese, sondern auf eine Lasagne. Die habe ich seit Monaten nicht mehr gegessen.

Dort gab es nur große Schalen, also 1.000 Gramm. Kein Problem, mein Freund hat Mittags (nach der Frühschicht) auch nur eine Kleinigkeit gegessen, hatte auch Hunger.

Dann haben wir uns abends also diese Schale geteilt.

Nun gut, Sport habe ich abends keinen mehr gemacht. Zum einen plane ich für Freitags ja eh meistens den "sportlichen Ruhetag" ein (Freitags fällt es mir irgendwie immer am schwersten, ich für Sport aufzuraffen).

Dann lag natürlich die Lasagne schwer im Magen (ganz klar), aber lecker war sie trotzdem!!

Abends haben wir eine interessante Musiksendung geguckt. Mit den beiden Frauen "Geschwister Hofmann". Früher eine Volksmusik (da kannte ich sie auch gar nicht), inzwischen machen sie gute Schlager. Von ihnen höre ich auch ein paar Lieder sehr gerne, die sind so richtig schön flott, voller Power. Echt interessant, wie sie sich in den letzten Jahren auch optisch verändert haben. Früher, im Dirndl mit lockigen Haaren, habe ich sie gar nicht erkannt. Es war auch ein Streifzug durch ihre Lieder. Ja, inzwischen "rocken" sie so richtig flott über die Bühne.

https://www.youtube.com/watch?v=iEvZpC5qJyE

Anschließend haben wir ein "Best off" mit Bettina Böttinger geguckt mit einigen interessanten Gästen, eine gute Zusammenstellung (Zusammenschnitt).

Ja, und dann bin ich halt auch irgendwann eingeschlafen.

Der Pickel an meinem Oberkörper (ich kann ihn nur mit Spiegel richtig sehen, mein Freund hilft mir dabei) ist etwas besser geworden, etwas dünner, die heftige Entzündung ist raus. Wir haben abends noch das Pflaster darauf gewechselt. Aber kurz danach fing es an zu jucken, ich wollte direkt kratzen, war direkt daran am reiben (vielleicht heilt er jetzt ja auch). Also wieder Pflaster drauf, bevor ich ihn aufkratze und er sich wieder richtig entzündet.

So, und jetzt muss ich hier starten. In rund einer halben Stunde wollen wir los (bevor dort die Geschäfte schließen). Also ein paar Geschäfte (die großen) haben, wie heute üblich, bis abends geöffnet. Aber ich bummel halt auch gerne durch die kleinen Geschäfte, durch die kleinen Boutiquen, und die machen halt immer noch (genau wie hier in unserem Stadtteil) jeden Samstag um 14 Uhr zu. Zur Apotheke müssen wir auch noch kurz (mein Freund hat eine Entzündung im Mund, wir brauchen noch eine Salbe), die ebenfalls schon um 13 Uhr dicht macht.

Also los geht es, sonst wird es zu knapp.

TitelAutorDatumBesucher
Mi. 02. Mai 2018PetraM03/05/2018 - 03:07785
Di. 01. Mai 2018PetraM02/05/2018 - 02:10902
Mo. 30. April 2018PetraM01/05/2018 - 05:07797
So. 29. April 2018PetraM30/04/2018 - 01:57851
Sa. 28. April 2018PetraM29/04/2018 - 13:571037
Fr. 27. April 2018PetraM28/04/2018 - 13:221061
Do. 26. April 2018PetraM27/04/2018 - 01:521067
Mi. 25. April 2018PetraM26/04/2018 - 01:281098
Di. 24. April 2018PetraM25/04/2018 - 02:38903
Mo. 23. April 2018PetraM24/04/2018 - 03:271100
So. 22. April 2018PetraM23/04/2018 - 13:301115
Sa. 21. April 2018PetraM22/04/2018 - 04:24890
Fr. 20. April 2018PetraM21/04/2018 - 11:551347
Do. 19. April 2018PetraM20/04/2018 - 13:05765
Mi. 18. April 2018PetraM19/04/2018 - 03:09973
Di. 17. April 2018PetraM18/04/2018 - 14:23672
Di. 17.04.2018 (Zwischeneintrag)PetraM17/04/2018 - 10:23936
Mo. 16. April 2018PetraM17/04/2018 - 03:41992
So. 15. April 2018PetraM16/04/2018 - 03:08607
Sa. 14. April 2018PetraM15/04/2018 - 02:54812
Fr. 13. April 2018PetraM14/04/2018 - 03:42925
Do. 12. April 2018PetraM13/04/2018 - 02:221005
Mi. 11. April 2018PetraM12/04/2018 - 03:40732
Di. 10. April 2018PetraM11/04/2018 - 03:19905
Mo. 09. April 2018PetraM10/04/2018 - 04:23749
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...