Mi. 23. Mai 2018

DruckversionPDF-Version

Mal eben schnell ein kleines "Lebenszeichen" von mir.

Hier ist alles klar.

Am Mittwoch Abend haben wir Fernsehen geguckt. Im WDR sind immer so interessante "Haushaltssendungen" u.a. mit Yvonne Willicks usw., wo Sachen getestet und erklärt werden. Dabei ging es unter anderem um Töpfe, also zum einen die Qualität, aber auch bezüglich der Preise. Angebote, die im Grunde keine sind. Alles nur Lock-Mittel. Das fand ich sehr interessant. 

Auch die T-Shirts bezüglich der Fußball-WM. Zum Teil über 100 und 200 Euro. Aber die Qualität war unmöglich. Etwas dran ziehen (wenn man irgendwo hängen bleibt) und schon ist ein Loch drin. Viele einfache, billige T-Shirts haben dagegen eine sehr viel bessere Qualität.

Diese Sendungen fand ich sehr interessant, habe es mir dabei auf der Couch bequem gemacht. Außerdem hatte ich mir das neue Heft Womens Health geholt (das ist am Mittwoch rausgekommen), habe es dabei durchgeblättert.

Ja, aber dann kam der tote Punkt und ich kam gar nicht mehr in die Gänge. 

2 Tage ohne Sport, also muss ich heute Abend (am Donnerstag Abend) unbedingt wieder ran (ich will ja keine Schmerzen bekommen und auch an meinen Erfolgen weiterhin trainieren).

Am Mittwoch habe ich mich noch mit Congstar in Verbindung gesetzt. Darüber habe ich doch jetzt meinen Handy-Tarif. 

Ich habe ja 100 SMS (laut diesem Tarif), bin jetzt schon bei 95. Mit meinem Freund bin ich ja nur per SMS in Kontakt (also tagsüber natürlich). Ich wollte wissen, wie es dann läuft, wenn ich drüber bin.

Übere deren Internetseite gibt es eine Kontakt-Funktion über einen Chat. Das hat super gut geklappt, sie haben sich sofort gemeldet, sind auf alles eingegangen.

Also in den 10 Euro (monatlicher Grundpreis) sind halt 100 SMS (sozusagen geschenkt) enthalten. Für jede weitere SMS, egal in welches Netz, zahle ich dann 9 Cent. Dieser (Gesamtbetrag) wird dann bei der nächsten Rechnung (monatlichen Abrechnung) auf die 10 Euro drauf gerechnet. 

Sollte ich mehr Datenvolumen (also Internet) brauchen (was ich nicht glaube), dann muss ich dafür nichts zusätzliches zahlen (das gilt nur für die SMS), das Internet wird einfach nur deutlich langsamer, man kommt aber trotzdem immer noch überall rein.

Ja, diesen "Chat", diesen Kontakt, diese Informationen fand ich wirklich total super gut. Zum einen, dass sie so schnell (sofort) geantwortet haben, aber auch, dass sie so auf meine Fragen eingegangen sind, mir alles sofort so genau erklärt haben. Ja, das war wirklich ein sehr guter Kundenservice. 

So, ich finde es noch gut, dass es im Büro so schön warm ist, so dass ich jeden Tag eine Bluse anziehen kann und trotzdem schön warm bin, nicht friere. Also ich laufe dort aktuell nur in Bluse rum. Eine dünne Jacke habe ich zwar dabei und griffbereit, aber die habe ich bisher noch nicht gebraucht. 

So, Schluss mit diesem Eintrag. Heute fahre ich halt einen Zug später. Egal, dafür haben wir Gleitzeit bzw. flexible Arbeitszeit. Und da ich inzwischen über 11 Stunden Plus habe (ja, ich habe es geschafft, mit meinen Stunden so hoch zu kommen) und morgen ja auch Freitag ist (da mache ich noch mehr Plus, weil wir dann eigentlich nur eine Stunde kürzer arbeiten müssen, das heißt, wenn ich dann normal arbeite, mache ich schon automatisch eine Stunde Plus), habe ich mir heute morgen Zeit gelassen. 

Bloß keinen Stress, keine Hektik, in aller Ruhe in den Tag starten. Und da ich gestern Abend halt nicht mehr in die Gänge kam, heute morgen noch alles machen musste (also auch meine Tasche packen mit Getränken usw., was ich im Normalfall immer abends mache), brauchte ich heute morgen halt etwas länger als Normal.

Ja, aber jetzt mache ich mich auf den Weg. In den neuen Tag starten. 

TitelAutorDatumBesucher
Mittwoch, 05.09.2012 KGPetraM06/09/2012 - 01:221052
Dienstag, 04.09.2012PetraM05/09/2012 - 01:091414
Montag, 03.09.2012 KGPetraM04/09/2012 - 01:44965
Sonntag, 02.09.2012 (Erinnerungen Reha und schwere Übung)PetraM03/09/2012 - 01:53887
Samstag, 01.09.2012 PT (Training und Essen)PetraM02/09/2012 - 04:40706
Freitag, 31.08.2012PetraM01/09/2012 - 04:30758
Donnerstag, 30.08.2012 (Geld und Sport)PetraM31/08/2012 - 02:011084
Mittwoch, 29.08.2012 KG und PTPetraM30/08/2012 - 02:30932
Dienstag, 28.08.2012 (Meine Familie)PetraM29/08/2012 - 01:19824
Montag, 27.08.2012 KGPetraM28/08/2012 - 02:03597
Sonntag, 26.08.2012 (Gedanken an frühere Geburtstage)PetraM27/08/2012 - 02:03977
Samstag, 25.08.2012 TrainingPetraM26/08/2012 - 04:371001
Freitag, 24.08.2012 (Veranstaltungen)PetraM25/08/2012 - 04:50945
Donnerstag, 23.08.2012PetraM24/08/2012 - 01:20730
Mittwoch, 22.08.2012 KG und PTPetraM23/08/2012 - 02:041028
Dienstag, 21.08.2012 (Projektwoche)PetraM22/08/2012 - 01:35957
Montag, 20.08.2012 KGPetraM21/08/2012 - 01:15865
Sonntag, 19.08.2012 (Sommer)PetraM20/08/2012 - 01:081299
Samstag, 18.08. PT-Training PetraM19/08/2012 - 04:28986
Freitag, 17.08.2012 (Treffen und Seminar)PetraM18/08/2012 - 04:35878
Donnerstag, 16.08.2012PetraM17/08/2012 - 01:58657
Mittwoch, 15.08.2012 PTPetraM16/08/2012 - 02:02905
Dienstag, 14.08.2012 (Start des Trainings beim PT)PetraM15/08/2012 - 02:21857
Montag, 13.08.2012 (Freundin und Schwimmen)PetraM14/08/2012 - 02:091199
Sonntag, 12.08.2012 (Meine Mutter und Training)PetraM13/08/2012 - 01:571157
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...