Mo. 13.05.2019

DruckversionPDF-Version

Am Montag fand ich es schön, dass ich meine Brille schnell wieder gefunden habe.

Ich hole unsere Post morgens immer in einer "Poststelle" ab (Postfach). Dort steht ein Korb auf dem Boden, aus dem ich sie raus nehme (und in einem Beutel mit ins Büro nehme). 

Ich habe bzw. brauche ja eine Lesebrille. Weil ich damit sehr gut klar komme, habe ich sie meistens auf, also nicht nur beim reinen Lesen. Auch zu Hause, im Büro usw. Bis zu ca. 2 bis 3 Metern kann ich damit einfach besser und klarer (deutlicher) sehen. Bei weiteren Strecken, also auch draußen, setze ich sie immer ab (weitere Entfernungen kann ich besser ohne Brille sehen).

Wenn ich zur Post gehe, also über die Straße, dann habe ich sie nie auf. In der Poststelle bin ich aber schon öfters auf Briefe angesprochen worden (ob die für uns sind), was ich ohne Brille nicht erkennen konnte. Deswegen nehme ich die Brille seit einiger Zeit immer in der Jackentasche (in einem Etui) mit.

Heute morgen holte ich also wie üblich unsere Post. Wieder im Büro griff ich in meine Jackentasche, wollte die Brille wieder raus holen.... Ja, und die Tasche war leer. 

Schock!! Mir wurde heiß und kalt sogleich. Ich habe zwar immer eine Reserve-Brille dabei (sicher ist sicher), aber an die eine Brille habe ich mich halt trotzdem so gut gewöhnt. Damit kann ich so gut sehen und lesen.

Ich ließ sofort alles Stehen und Liegen und machte mich wieder auf den Weg zur Post. Immer rechts und links gucken. Sie könnte ja auch irgendwo auf dem Bürgersteig liegen. Oder womöglich auf der Straße (dass ein Auto schon drüber gefahren wäre).

Ich kam dann an die Poststelle rein. Noch bevor ich was sagen oder fragen konnte, hielt mir die nette Frau (mit der ich öfters schon mal nette, kleine Gespräche geführt habe) das Brillen-Etui entgegen, ob ich das zufällig suchen würde.

JAAA!! O man, in dem Moment war ich wirklich total glücklich und happy. Es wäre echt schade gewesen, wenn die weg gewesen wäre. 

Sie muss mir aus der Tasche gerutscht sein, als ich die Post aus dem Korb hoch genommen habe. Das ist mir zum ersten Mal passiert. Direkt als ich dort raus war, hat die Frau das Etui neben dem Korb liegen sehen. Es konnte nur von mir sein. Sie hat es sofort zur Seite gelegt.

Ja, damit fing für mich der Montag direkt gut an. Erst ein großer Schock am Morgen, dass die Brille weg ist. Dann die große Freude und Erleichterung, dass ich sie wieder habe, in der Poststelle verloren habe, sie dort direkt wieder bekommen habe. Ja, das war für mich in dem Moment wirklich ein sehr großer Glücksmoment.

Es tat mir leid, als ich gelesen habe (bzw. im Fernsehen gesehen habe), dass Doris Day gestorben ist. Aber immerhin ist sie ja 97 Jahre geworden. Bis zuletzt (kurz vor ihrem Tod) ging es ihr wohl richtig gut (sie ist an einer Lungenentzündung gestorben). Wir hoffen jetzt, dass in Kürze ein paar schöne Filme mit ihr wiederholt werden. Ich sehe ihre Filme immer wieder gerne.

Einer meiner Lieblingsfilme ist der Film "Was diese Frau so alles treibt", den wir auch auf DVD haben. Den gucke ich mir immer wieder gerne an (das mit der Seifen-Werbung).

Auch das Lied "Ce sera sera" ist immer wieder schön. Ich kenne davon natürlich auch den deutschen Text (was kann schöner sein, viel schöner als Ruhm und Geld, für mich gibst auf dieser Welt, doch nur dich allein). 

https://www.youtube.com/watch?v=xZbKHDPPrrc

Sport habe ich abends nicht mehr gemacht. Ich war total müde und kaputt, habe mich schon früh hingelegt. Aber nach dem sportlichen Wochenende tut mir dieser sportliche Ruhetag am Montag auch immer gut. 

TitelAutorDatumBesucher
Montag, 10.12.2012 KGPetraM11/12/2012 - 04:011966
Sonntag, 09.12.2012PetraM10/12/2012 - 04:351277
Samstag, 08.12.2012 TrainingPetraM09/12/2012 - 07:201204
Freitag, 07.12.2012 (Gespräch)PetraM08/12/2012 - 07:341591
Donnerstag, 06.12.2012 - SchwimmenPetraM07/12/2012 - 04:262069
Mittwoch, 05.12.2012 KG + TrainingPetraM06/12/2012 - 04:371739
Dienstag, 04.12.2012 ("Schach-Matt")PetraM05/12/2012 - 04:281499
Montag, 03.12.2012 KGPetraM04/12/2012 - 04:12890
Sonntag, 02.12.2012 - 1. AdventPetraM03/12/2012 - 03:431112
Samstag, 01.12.2012 TrainingPetraM02/12/2012 - 08:001605
Freitag, 30.11.2012PetraM01/12/2012 - 08:09898
Donnerstag, 29.11.2012 Weihnachtsfeier vom Verein PetraM30/11/2012 - 03:331650
Mittwoch, 28.11.2012 KG + TrainingPetraM29/11/2012 - 04:131533
Dienstag, 27.11.2012PetraM28/11/2012 - 03:271162
Montag, 26.11.2012PetraM27/11/2012 - 03:41819
Sonntag, 25.11.2012 (Gedanken Training + Weihnachtsfeier)PetraM26/11/2012 - 04:141487
Samstag, 24.11.2012 TrainingPetraM25/11/2012 - 08:511176
Freitag, 23.11.2012 (seelische Aufregungen)PetraM24/11/2012 - 08:491091
Donnerstag, 22.11.2012 WassergymnastikPetraM23/11/2012 - 04:151610
Mittwoch, 21.11.2012 KG und TrainingPetraM22/11/2012 - 04:011228
Dienstag, 20.11.2012PetraM21/11/2012 - 04:181640
Montag, 19.11.2012 KGPetraM20/11/2012 - 03:48973
Sonntag, 18.11.2012 (Gedanken zum Sport)PetraM19/11/2012 - 02:511475
Samstag, 17.11.2012 Training (+ verschiedenes) PetraM18/11/2012 - 07:501992
Freitag, 16.11.2012 (zu flaches Laufen)PetraM17/11/2012 - 08:141038
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...