Mo. 14. August 2017

DruckversionPDF-Version

Der Montag war soweit ganz gut.

Noch 9 Tage Arbeiten. Wie heißt es immer so schön, "Die Luft ist raus". Alles, was ich mache, das mache ich weiterhin bewusst und konzentriert. Aber mir fällt es halt schwer, mich überhaupt zu Sachen aufzuraffen.

Abends habe ich noch etwas im Haushalt gemacht, war dann aber schon früh im Bett. Dementsprechend musste ich heute morgen dann noch alles sortieren. Am Montag habe ich wieder ein paar Minuten Minus gemacht (gut, dass wir Gleitzeit haben) und auch heute (am Dienstag) werden es wieder ein paar Minuten Minus werden. Mal sehen, ob ich überhaupt mit Plus (zumindest ein paar Minuten) in den Urlaub gehen werde.

Bezüglich Urlaub habe ich am Montag noch einen Schock bekommen. Wir haben ja den Restbetrag für die Ferienwohnung überwiesen. Da ich nach einer Woche immer noch keine Bestätigung über den Zahlungseingang hatte, habe ich die Verwaltung/Vermietung mal angeschrieben (ob es dort eingegangen ist).

Das wüssten sie leider nicht. Der Eigentümer der Ferienwohnung ist gestorben und sie haben keinen Einblick in dessen Konto. Mir wurde es sofort ganz anders. Und was bedeutet das für uns, für unseren Urlaub? Gar nichts, die bestehenden Mietverträge bleiben bestehen, es werden nur keine neuen für diese Wohnung mehr geschlossen. Also zumindest vorerst, bis es mit den Erben geklärt ist, wie es mit dieser Wohnung dann weitergeht. Wir sollen nur die Überweisung mitbringen, dass wir die Wohnung wirklich bezahlt haben. Die habe ich abends schon eingescannt und rüber gemailt, damit sie was in der Hand haben.

Das hätte mir auch noch gefehlt, 3 Wochen vor dem Urlaub eine neue schöne Ferienwohnung dort zu finden (die zentral und trotzdem ruhig gelegen ist).

Ich fand es schön, dass es am Montag trocken war, dass ich mal wieder meine Jeans-Jacke anziehen konnte. Für heute (Dienstag) ist ja (ab Mittags) schon wieder das nächste heftige Unwetter angesagt. Also natürlich wieder die neue Regenjacke anziehen.

Sport habe ich am Montag keinen mehr gemacht, dafür war ich viel zu müde. Ich hoffe, dass ich mich heute Abend dazu aufraffen kann. Heute Abend gibt es Kartoffelgratin. Das ist zwar immer super lecker (das mag ich sehr gerne), liegt aber schwer im Magen. Mal sehen, ob ich mich nach einer kleinen Pause (und etwas Haushalt) dann noch zum Sport aufraffen kann.

Am Montag fand ich es auch schön, dass ich an der Geburtstagsrunde von einer Kollegin teilgenommen habe. Es war eh nur eine kleine Runde, also wenige Kolleginnen anwesend. Ich war mal wieder sehr still, aber daran sind meine Kolleginnen ja eh gewöhnt. Dabeisein ist alles. Aber ich bin nicht die Einzigste, bei uns sind mehrere, die auch relativ still sind.

Aber ich finde es gut, dass ich inzwischen so akzeptiert werde, wie ich bin. Also auch ein "Nein" akzeptiert wird. Wenn man etwas nicht Essen oder Trinken möchte. Früher wurde dann immer noch mächtig auf einen eingeredet, ob man es nicht trotzdem mal probieren möchte. Das fand ich total nervend und aufdringlich (insbesondere eine Kollegin war früher so). Aber das hat sich inzwischen zum Glück gelegt und ein Nein wird akzeptiert. Jeder muss schließlich selber wissen, was er möchte, auch, was er Essen und Trinken möchte (oder halt nicht).

So, Schluss für heute, ich bin eh schon wieder sehr spät dran, werde heute wieder gut Minus machen. Egal, diese 9 Tage kriege ich auch noch rum. Und nach dem Urlaub starte ich dann wieder richtig durch, also auch wieder Plus machen. Nur aufpassen, dass ich vorher nicht zu tief rutsche (zu viel Minus mache).

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 19. Febr. 2018PetraM20/02/2018 - 04:2411
So. 18. Febr. 2018PetraM19/02/2018 - 03:0637
Sa. 17. Febr. 2018PetraM18/02/2018 - 14:4321
Fr. 16. Febr. 2018PetraM17/02/2018 - 12:0729
Do. 15. Febr. 2018PetraM16/02/2018 - 08:5039
Mi. 14. Febr. 2018PetraM15/02/2018 - 04:5149
Di. 13. Febr. 2018PetraM14/02/2018 - 03:4755
Mo. 12. Febr. 2018PetraM13/02/2018 - 03:3054
So. 11. Febr. 2018PetraM12/02/2018 - 16:1965
Sa. 10. Febr. 2018PetraM11/02/2018 - 16:1764
Fr. 09. Febr. 2018PetraM10/02/2018 - 14:5471
Do. 08. Febr. 2018PetraM09/02/2018 - 08:08101
Mi. 07. Febr. 2018PetraM08/02/2018 - 04:41110
Di. 06. Febr. 2018PetraM07/02/2018 - 04:13120
Mo. 05. Febr. 2018PetraM06/02/2018 - 08:28114
So. 04. Febr. 2018PetraM05/02/2018 - 03:35121
Sa. 03. Febr. 2018PetraM04/02/2018 - 15:01119
Fr. 02. Febr. 2018PetraM03/02/2018 - 15:20135
Do. 01. Febr. 2018PetraM02/02/2018 - 08:40124
Mi. 31. Jan. 2018PetraM01/02/2018 - 03:47145
Di. 30. Jan. 2018PetraM31/01/2018 - 08:50149
Mo. 29. Jan. 2018PetraM30/01/2018 - 08:04144
So. 28. Jan. 2018PetraM29/01/2018 - 03:28142
Sa. 27. Jan. 2018PetraM28/01/2018 - 15:21131
Fr. 26. Jan. 2018PetraM27/01/2018 - 12:21150
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...