Mo. 16.09.2019

DruckversionPDF-Version

Mal eben den Montag in Kürze. Wir sind gleich mit meiner Schwägerin verabredet. 

Wir sind sehr gut nach Hause gekommen. Wir sind dort gegen 09.30 Uhr losgefahren, waren gegen 13.00 Uhr zu Hause. Kein Stau und nichts. Nur Baustellen, in denen man nur langsam fahren konnte.

In der Gegenrichtung war in Höhe Gronau ein heftiger Unfall. Ein Wagen, total kaputt, lag im Wagen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Komplette Sperrung, kilometerlanger Stau. Der Bericht war im Radio. Ja, da hatten wir wirklich verdammt viel Glück. Letzte Woche auf dem Hinweg zur gleichen Zeit hätten wir sonst voll da drin gestanden.

Ich hatte noch mein altes Handy dabei, weil ein paar wenige Leute noch diese Nummer haben. 

Hier lade ich es immer alle 2 Tage. Im Urlaub habe ich es nur am letzten Tag aufgeladen. 

Prompt waren einige Anrufe da drauf. Unser jetziger Vermieter. Er hat sich mit meinen Handy-Nummern vertan. Ich habe keine Ahnung, wieso der überhaupt noch meine alte Nummer hat. 

Mit der Heizung, also der Abrechnung gibt es große Probleme. Er hat dringend (die ganze Woche) auf meinen Rückruf gewartet. 

Laut dieser Abrechnung sollen hier im Oktober, also als wir hier eingezogen sind, Heizkosten in Höhe von 260 Euro entstanden sein.

Es war ja vereinbart, dass unsere Vormieter die Nebenkosten (auch die Heizung) für Oktober noch mit übernehmen, wir erst ab November alles zahlen. Aber die Vormieter weigern sich, zu recht, für einen Monat 260 Euro an Heizkosten zu zahlen. 

Wir wissen jetzt noch nicht, wie das weitergeht. Unser Vermieter hat gefragt, was wir hier beim Einzug gemacht hätten, ob wir hier eine Sauna gemacht hätten. Nein. wir haben keine Ahnung.

Wir können es uns nur so erklären, dass die Heizung bzw. die Anzeige wegen der leeren Batterie verrückt gespielt hat. 

Als wir hier ankamen hatte ich Post im Briefkasten.

Neben der Geburtstagskarte von meiner Brieffreundin auch Post von meiner Ärztin (Frauenärztin). Ich soll mich dort dringend wegen Terminabsprache melden. Ich bekam direkt einen großen Schrecken.

Nein, alles in Ordnung. Anfang November, an meinem Termin, hat die Ärztin selber eine kleine OP (an den Augen), deswegen wurde mein Termin auf Ende November verschoben (die Kontrolle wegen der Zyste). 

Nachmittags bin ich hier gut rumgewuselt. Habe bis auf eine Tasche schon alles ausgepackt. Die neue Lampe (mit dem Schiff) hat im Wohnzimmer schon einen schönen Platz gefunden. Auch die Porzellanfrösche stehen schon im Regal, passen gut zu unseren bisherigen.

Abends, als Tagesabschluss, habe ich noch eine kleine Sporteinheit durchgezogen. Ja, auch mit 50 Jahren kann man noch Sport machen - Grins. Ich will ja auch so lange wie möglich noch so richtig fit bleiben!!

Zuerst das Fahrradfahren, 16 Kilometer in 30:20 Minuten. Durchschnittlich mit 25 km/h, in den Powereinheiten mit etwa 33/34 km/h. Das war meine 3. eigene Sporteinheit in diesem Monat, 48 gefahrene Kilometer für den Monat September. Im Jahr 2019 insgesamt 1.839,00 Kilometer.

Nach dem Fahren nur noch eine kleine Trainingseinheit von rund 15 Minuten.

4 Min. mit der Faszienrolle, mit jedem Bein 2 Min. (Ferse und Wade). Mit rechts mit der weicheren Rolle. Mit links mit der härteren Massage-Rolle.

10 Kniebeugen, dabei die 4 kg Kugelhantel vor der Brust halten. Beim Hochkommen die Arme nach vorne strecken. Mit den 4 kg Hanteln 10 Bizeps-Curls. 30 Sek. Plank/Unterarmstütze.

Danach noch etwa 5 Minuten Dehnen für die Fersen. Ausfallschritt, hinteren Fuß flach auf den Boden usw.

Als kleiner sportlicher Start fand ich es gut. Ich will jetzt wieder in mein Rhythmus kommen.

TitelAutorDatumBesucher
Sa. 15. Februar 2020PetraM16/02/2020 - 19:15398
Fr. 14.02.2020PetraM15/02/2020 - 20:59395
Do. 13.02.2020PetraM14/02/2020 - 04:25388
Mi. 12.02.2020PetraM13/02/2020 - 03:59413
Di. 11.02.2020PetraM12/02/2020 - 04:50402
Mo. 10.02.2020PetraM11/02/2020 - 03:32399
So. 09.02.2020PetraM10/02/2020 - 16:32395
Fr/Sa 07./08.02.2020PetraM09/02/2020 - 15:59398
Do. 06.02.2020PetraM07/02/2020 - 10:11402
Mi. 05.02.2020PetraM06/02/2020 - 04:45464
Di. 04.02.2020PetraM05/02/2020 - 10:01478
- Nachtrag -PetraM04/02/2020 - 22:31500
Mo. 03.02.2020PetraM04/02/2020 - 10:16484
So. 02.02.2020PetraM03/02/2020 - 04:25470
Sa. 01.02.2020PetraM02/02/2020 - 23:06478
Fr. 31.01.2020PetraM02/02/2020 - 00:06532
Do. 30.01.2020PetraM31/01/2020 - 04:55767
Mi. 29.01.2020PetraM30/01/2020 - 04:56790
Di. 28.01.2020PetraM29/01/2020 - 03:48772
Mo. 27.01.2020PetraM28/01/2020 - 03:53782
So. 26.01.2020PetraM27/01/2020 - 04:10792
Sa. 25.01.2020PetraM26/01/2020 - 18:46671
Fr. 24.01.2020PetraM25/01/2020 - 22:42676
Do. 23.01.2020PetraM24/01/2020 - 04:44702
Mi. 22.01.2020PetraM23/01/2020 - 10:14739
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...