Sa. 14.03.2020

DruckversionPDF-Version

Mal wieder ein paar Sätze schreiben.

Am Freitag hat mein Freund unsere Nachbarin unter uns getroffen.

Die 80jährige ist immer noch top fit, fährt immer noch täglich Fahrrad (und macht weiteren Sport).

Das Virus ignoriert sie völlig, lebt wie gewohnt weiter. In der schulfreien Zeit werden ihre Enkel jeden Tag bei ihr sein, da ihre Kinder (also die Eltern von den Enkeln) arbeiten gehen müssen. 

Von uns (sie wohnt ja unter uns) hört und sieht sie gar nichts. Hat sich gefreut, nach Monaten meinen Freund mal wieder zu treffen (zufällig im Treppenhaus). 

Sie hat sich nochmals dafür bedankt, dass er den großen Blumenkasten repariert hat. Jetzt tropft wirklich kein Wasser mehr runter. Im Sommer wollen sie ihre Veranda renovieren, damit man den Flecken, der durch das Wasser entstanden ist, nicht mehr sieht.

Hier gibt es 3 Eichhörnchen. Die andere Nachbarin lockt sie immer mit Nüssen an. Die Nachbarin, die auch immer ins Treppenhaus rennt, um die Haustür von innen zu schließen, sobald sie die Türe gehört hat (dass ein Nachbar sie geöffnet hat). 

Die Nachbarin unter uns regt sich über die Eichhörnchen ebenfalls auf. Sie haben ihre Blumenbeete auf der Veranda schon ordentlich durchwühlt (mit denen sie sich ebenfalls viel Mühe geben hatte).

Sie gab uns den Tipp mit der Wasserpistole, was man bei Katzen ja auch anwenden soll (wenn sie z. B. nicht auf den Tisch springen sollen). Das wollen wir jetzt ebenfalls mal ausprobieren. Die gefüllte Wasserpistole liegt schon griffbereit. 

Weder das Gerät (mit Geräusch und Licht) noch das Spray mit dem Duft haben bisher geholfen. Jeden Morgen liegt weiterhin Erde usw. auf dem Balkon verteilt. 

Mein Freund hat von der Rentenversicherung Bescheid bekommen. Die 3 Monate Arbeitslosigkeit können nicht berücksichtigt bzw. nicht angerechnet werden. Aber nun gut, bei über 30 Jahren Berufstätigkeit (bis zur Rente kommen ja noch ein paar dazu) werden 3 fehlende Monate ja wohl nicht so viel ausmachen.

Am Freitag war ich froh, dass es hier nicht gebrannt hat. Der Feuermelder ging einfach so los. Mein Freund kam von der Frühschicht, hat sich ein Stündchen hingelegt. Plötzlich piepte der Feuermelder in meinem Sportzimmer los. Mein Freund war natürlich sofort hellwach. Erst mal orientieren, was überhaupt los ist. 

Nicht nur das Piepen, wenn die Batterie schwach wird, sondern ein lautes, durchdringendes Piepen. 

Er hat es sofort von der Decke genommen, Batterie raus gemacht. Nein, im Zimmer ist alles absolut in Ordnung. Warum das Teil einfach so los ging, das wissen wir auch nicht. 

Ich habe mir überlegt, dass ich in den nächsten Wochen wenn ich Termine habe (also z. B. meinen Sport) mit der S-Bahn nach Hause fahren werde. Die fährt zwar rund 15 Minuten länger, ist aber, gerade in der ersten Klasse, deutlich leerer. 

Der normale Zug ist eine Stunde früher (gegen 18 Uhr) immer relativ voll (ab 19 Uhr, wenn ich sonst fahre, immer total leer). Auch in der ersten Klasse immer sehr voll. In der jetzigen Situation will ich (bis sich alles wieder beruhigt) Menschen natürlich lieber aus dem Wege gehen (kein Risiko eingehen). Dann muss ich zwar 15 Minuten früher Feierabend machen, aber die Zeit kriege ich schnell wieder raus. Sicherheit, möglichst wenigen Menschen (insbesondere auf engem Raum) zu begegnen, geht jetzt absolut vor.

Am Samstag Abend habe ich Sport gemacht, danach haben wir wieder einen gemütlichen Fernseh-Abend gemacht. Auf Pro 7 liefen "Final Destination" Teil 4 und 5. Daran konnte ich mich nicht mehr so richtig erinnern (schon sehr lange her, dass wir sie gesehen haben).

Dabei habe ich meine Hände mal wieder sehr dick eingecremt. So extrem raue Hände wie aktuell (Stellenweise wie Schmirgelpapier) hatte ich noch nie. Die Creme ist tatsächlich auch ziemlich schnell eingezogen. Das muss ich jetzt mal öfters und regelmäßiger machen. 

Am Samstag war hier richtig schönes Wetter. Sehr viel Sonne. Den ersten großen Einkauf (unseren normalen Wochenend-Einkauf) haben wir mit dem Auto gemacht. Danach sind wir hier im Stadtteil nochmals zu Fuß losgezogen, haben noch ein paar Kleinigkeiten geholt. Endlich mal kein Regen. Das schöne Wetter zumindest ein bisschen genießen. Für einen richtigen Spaziergang hatten wir keine Lust, aber das Laufen zum Geschäft hat trotzdem auch gut getan. Ein bisschen raus an die Luft. 

Im Moment habe ich mein Gewicht "einigermaßen" im Griff. Also noch nicht richtig, aber ich bin auf dem richtigen Weg. Deswegen habe ich abends dann noch so ein richtiges Power-Programm durchgezogen. "Vielleicht" schaffe ich ja so die nächsten Erfolge. 

Ich bin froh, dass ich meine Sachen (Fahrrad usw.) hier zu Hause habe. Wie ich gelesen habe, werden jetzt zum Teil (in einigen Städten) auch die Fitness-Center geschlossen. Die Sportler haben jetzt Angst, dass sie nichts machen können. Sie sind zu sehr auf die Geräte im Studio fixiert. 

Darum muss ich mir zum Glück keine Gedanken machen. Meine Übungen, mein Programm kann ich hier jederzeit in meinem Zimmer durchziehen.

Zuerst bin ich wieder Fahrrad gefahren, 17 Kilometer in 31:25 Minuten. Durchschnittlich mit 25 km/h, in den Powereinheiten mit etwa 34 km/h. Das war meine 7. eigene Sporteinheit in diesem Monat, 117 gefahrene Kilometer für den Monat März. Im Jahr 2020 insgesamt 698 Kilometer bei 42 Fahrrad-Einheiten.

Nach dem Fahrradfahren ein Steppbrett- & Krafttraining über eine Stunde und 20 Minuten.

10 Min. mit dem Swing-Stepper.

Steppbrett-Programm. 5 Übungen.

3 Übungen für 2 mal 2 Minuten. Danach 2 Übungen nur "einfach" für jeweils 2 Minuten (nicht doppelt).

Gerade hoch und runter. Erst mit rechts beginnend hoch und runter, dann mit links beginnen hoch und runter. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen (jeweils 2 mal 2 Minuten).

Dann im schnellen Wechsel (mit rechts hoch, mit links hoch), unten nur steppen. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen (auch 2 mal 2 Minuten).

Gerade davor stehen. Diagonal hoch, mit Fuß oben stehen bleiben. Mit dem anderen Fuß 3 mal hoch ziehen, unten nur auftippen. Dann Wechsel anderen Fuß hoch. Dabei mit den 2 kg Hanteln im Wechsel Bizeps-Curls (für 2 Minuten).

Dann vorne hoch kicken, mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen, dabei mit den 2 kg Hanteln Bizeps-Curls (auch für 2 Minuten).

Gerade vorbeugen und mit den 2 kg Hanteln 10 mal Trizeps Kickback. Mit den 2 kg Hanteln 10 mal Seitheben. 10 mal Schulterdrücken.

Gerade vorbeugen, mit den 1 kg Hanteln 10 mal Reverse Butterfly. Gerade vorbeugen. 1 kg Hantel zwischen die Hände. Arme 10 mal in Schulterhöhe gerade nach vorne schieben.

Mit der Hantelstange 15 mal Kreuzheben. Mit der Hantelstange 15 mal Rudern. 3 mal gerade Vorbeugen und jeweils 5 mal Rudern.

Eine Minute Wandsitz, dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen.

Mit dem Body-Trainer (Arme in Schulterhöhe) Hände 10 mal vor Brust zusammen drücken.

30 Sek. Bergsteiger (Hände auf dem Steppbrett, Knie im Wechsel zum Bauch ziehen). 35 Sek. Unterarmstütze mit den Armen auf dem Steppbrett. 10 Dips (Liegestütz rücklings, mit den Händen auf dem Steppbrett).

10 Kniebeugen mit der 4 kg Kugelhantel (oben nach vorne strecken).

Mit der 6 kg Kugelhantel 25 mal Kettlebell-Swing.

Damit 10 tiefe Kniebeugen Sumo Squats (mit nach wippen).

Mit den 3 kg Hanteln 10 mal Reverse Curls (Handflächen nach unten).

Mit den 4 kg Hanteln 15 Bizeps-Curls. 10 mal Kreuzheben, beim Hochkommen mit den 4 kg Hanteln aufrechtes Rudern.

Gerade Stehen. Eine 4 kg Hantel zwischen die Hände. Gestreckte Arme 10 mal hoch zur Waagerechten (Schulterhöhe), oben kurz halten. Mit einer 4 kg Hantel hinter dem Kopf arbeiten. 10 mal runter in den Nacken, Arme wieder strecken.

Gerade Stehen, Bein/Fuß nehmen, Fuß zum Po ziehen. 30 Sek. halten (auf einem Bein stehen, nur leicht festhalten).

(Basis-Übung) 10 Ausfallschritte (mit jeder Seite 5 mal). Zwei mal runter wippen, beim Hochkommen hinteres Bein nach oben ziehen.

30 Sek. Unterarmstütze mit den Armen auf dem Ball.

(Weiter auf der Matte)

30 Sek. Unterarmstütze/Plank. 30 Sek. hohe Liegestütze (gestreckte Arme).

Auf allen Vieren. Bein angewinkelt anheben, Fuß Richtung Decke. 10 mal nach oben wippen. Kickback.

(Basis-Übung) Auf den Bauch legen. Ein Arm nach vorne/oben strecken, ein Arm runter Richtung Beine. 10 mal mit dem Oberkörper hoch kommen und im 3er Wechsel die Kraulbewegung (Arme wechseln).

10 Sit-Ups mit dem Pilates-Ring in den Händen.

Auf die Seite legen. Beine strecken. Oberes Bein 10 mal gestreckt nach oben. Oberes Bein vorne ablegen. Unteres Bein 10 mal gestreckt nach oben. Oberes Bein anwinkeln. Fuß nehmen, Bein weit nach hinten ziehen, Oberschenkel dehnen. 30 Sek. halten.

(Basis-Übung) Reverse Crunches. Auf dem Rücken liegen. Beine anwinkeln. Beine 10 mal anziehen (Knie Richtung Bauch ziehen), Hüfte etwas vom Boden anheben.

Flach auf den Rücken legen. Beine gestreckt senkrecht nach oben. 10 mal runter bis knapp über dem Boden und wieder senkrecht hoch. Pilates-Ring zwischen die Fußgelenke, nochmals 5 mal runter und wieder hoch zur senkrechten (dabei mit etwas Druck den Ring etwas zusammen drücken). Beine im rechten Winkel anziehen. Im Wechsel 10 mal flach über dem Boden strecken. Beine flach über dem Boden strecken. 10 mal "Paddeln", die Beine im Wechsel hoch (rechtes Bein 10 mal oben).

Beine aufstellen, 10 mal Crunches. 20 mal seitliches Crunchen, Schulter anheben, mit der Hand seitlich zum Fuß/zur Ferse ziehen. 10 mal mit jeder Seite. 10 Bicycle Crunches.

Anschließend noch etwa 10 Minuten Dehnübungen (Beine, Fersen, Hüfte und Schultern).

TitelAutorDatumBesucher
Mi. 01.04.2020PetraM02/04/2020 - 04:1114
Di. 31.03.2020PetraM01/04/2020 - 09:0613
Mo. 30.03.2020PetraM31/03/2020 - 04:4928
So. 29.03.2020PetraM30/03/2020 - 18:5535
Sa. 28.03.2020PetraM29/03/2020 - 18:4742
Fr. 27.03.2020PetraM28/03/2020 - 14:3652
Do. 26.03.2020PetraM27/03/2020 - 09:4656
Mi. 25.03.2020PetraM26/03/2020 - 09:4763
Di. 24.03.2020PetraM25/03/2020 - 09:4753
Mo. 23.03.2020PetraM24/03/2020 - 09:4624
So. 22.03.2020PetraM23/03/2020 - 05:1724
Thema Hobby, Sport & TherapiePetraM22/03/2020 - 23:2749
Sa. 21.03.2020PetraM22/03/2020 - 20:2753
Fr. 20.03.2020PetraM21/03/2020 - 19:5169
Do. 19.03.2020PetraM20/03/2020 - 09:58101
Mi. 18.03.2020PetraM19/03/2020 - 09:5194
Di. 17.03.2020PetraM18/03/2020 - 10:01112
Mo. 16.03.2020PetraM17/03/2020 - 06:1694
So. 15.03.2020PetraM16/03/2020 - 04:51103
Fr. 13.03.2020PetraM14/03/2020 - 09:44119
Do. 12.03.2020PetraM13/03/2020 - 10:02122
Mi. 11.03.2020PetraM12/03/2020 - 10:03130
Di. 10.03.2020PetraM11/03/2020 - 10:14121
Mo. 09. März 2020PetraM10/03/2020 - 04:20114
So. 08.03.2020PetraM09/03/2020 - 05:01131
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...