Sa. 25. Juli 2020

DruckversionPDF-Version

Am Samstag fand ich es schön,

dass wir (trotz leichtem Nieselregen) einen gemütlichen Einkaufsbummel gemacht haben. Also nichts besonderes, nur unser üblicher Wochenend-Einkauf. Aber dieses Mal alles zu Fuß, ganz in Ruhe. Das Laufen hat auch gut getan. War angenehmer, also nur mit dem Auto von Tür zu Tür zu fahren.

dass ich noch ein paar Brillen in Reserve habe. Also Lesebrillen. Ich habe mir zum Glück hin und wieder mal eine Brille in Reserve geholt.

Am Samstag Morgen ging wieder eine Brille kaputt. Das dünne Plastik-Gestell ist durchgebrochen. Aber zum Glück habe ich noch ein paar Brillen hier.

Aber nicht mehr ganz so viele. In Kürze muss ich mal in ein Geschäft, mir schon mal neue in Reserve holen (z. B. bei Rossmann, von dort hatte ich bisher die meisten Brillen, die meistens auch ein paar Jahre halten). 

dass wir uns einen gemütlichen Fernsehn-Abend gemacht haben. Unter anderem mit dem Film "Carjacked - jeder hat seine Grenzen" (ARD). Der war so richtig spannend. 

Ein Banküberfall. Auf der Flucht nimmt der Bankräuber eine Frau und ihren Sohn als Geiseln, flieht mit deren Auto. Zuerst ist die Frau total eingeschüchtert und weint auch viel. Aber dann schlägt ihre Angst in Rache um. Sie schafft es zu fliehen (so einige Action-Szenen) und nimmt dann von sich aus Jagd auf den Bankräuber auf (kann ihn letztendlich auch besiegen). 

Die Schauspielerin hat auch sehr gut, sehr überzeugend gespielt. Zuerst die ängstliche Art, die man ihr auch total abgenommen hat. Dann wurde sie langsam mutiger und "frecher" dem Bankräuber gegenüber, bis sich bei ihr der Hass so sehr durchgeschlagen hat, dass sie zum Gegenangriff überging. Ich fand den Film sehr gut, konnte mich so richtig in die Frau reindenken.

Ansonsten war es ein schöner ruhiger und gemütlicher Tag. 

dass ich abends noch meinen Sport durchgezogen habe. Das will ich jetzt wieder regelmäßig machen. 

Mein kleines gesundheitliches Problem letzte Woche hatte mit meiner Ernährung zu tun. Über Jahre habe ich jeden Mittag ein paniertes Schnitzel gegessen (oder Chicken Nuggets). Das habe ich jetzt umgestellt. Jetzt esse ich mittags eine Scheibe Brot mit Wurst (Geflügel-Fleischwurst). Ich weiß nicht, was alles in der Panade (vom Schnitzel) war. Auf jeden Fall ist der Übergang meinem Körper, meinem Darm nicht so richtig bekommen. Ich hatte ein paar Probleme, die ich zuerst in den Griff bekommen musste. 

Aber jetzt geht es mir wieder besser. Jetzt scheine ich dieses Problem wieder im Griff zu haben. Mein Körper sich an das andere Mittagsessen gewöhnt zu haben. 

So ist es halt mit meinem Körper. Ich kann essensmäßig nicht "einfach so" mein Leben umstellen. Dann gibt es Probleme. 

Früher habe ich über Jahre sehr viel (täglich) Schokolade gegessen. War (laut Ärzten) schon eine kleine "Schoko-Holikerin". Ohne Schokolade ging bei mir nichts. 

Als ich dann (vor ein paar Jahren) mein Essen umgestellt habe, fast von heute auf morgen auf Schokolade verzichtet habe (zuerst nur jeden zweiten Tag etwas Schokolade, dann gar keine mehr), da bekam ich totalen Durchfall und Kopfschmerzen. Tagelange Migräne sozusagen. 

Meine Mutter sagte damals immer, dass ich "unterzuckert" wäre. Ja, ein Stück Schokolade und die Kopfschmerzen waren wieder weg. Aber bei einem Stück blieb es ja meistens nicht.... 

Aber ich blieb trotzdem hart. Mit der Zeit hat sich mein Körper dann daran gewöhnt, dass ich nur noch minimal Zucker esse. Auf jeden Fall keine puren Süßigkeiten mehr. Mein Darm hat sich mit der Zeit wieder beruhigt und die Kopfschmerzen gingen wieder ganz weg. 

Das ist für mich heute noch "gefährlich". Sobald ich mal Kopfschmerzen habe (meistens wegen Wassermangel, zu langes Schlafen, zu lange nichts getrunken), dann meine ich, so wie früher, dass ich wieder "unterzuckert" wäre und "dringend" Schokolade essen müsste. Nein, Kopfschmerzen kann verschiedene Ursachen haben, so wie halt auch Wassermangel. Dann muss man nicht unbedingt sofort Süßigkeiten essen.

Ja, und so, wie sich mein Darm damals daran gewöhnen musste, keine Schokolade, keine Süßigkeiten mehr zu bekommen, so musste er sich jetzt halt wieder umgewöhnen, dass ich nicht mehr täglich Schnitzel, nicht mehr täglich diese Panade esse. Das hat für meinen Körper ein paar Tage gedauert. In der Zeit war ich mit dem Sport auch etwas eingeschränkt. 

Ja, abends habe ich meinen Sport durchgezogen.

Fahrradfahren, 16 Kilometer in 30:05 Minuten. Das war meine 14. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 185 gefahrene Kilometer für den Monat Juli. Im Jahr 2020 insgesamt 1.718 Kilometer.

Nach dem Fahrradfahren ein Steppbrett- & Krafttraining über 45 Minuten.

15 Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel.

Mit den 4 kg Hanteln 15 Bizeps-Curls.

Mit den 3 kg Hanteln 10 mal Reverse Curls, Handflächen nach unten halten.

Steppbrett-Programm.

Gerade hoch und runter. Erst mit rechts beginnend hoch und runter, dann mit links beginnen hoch und runter. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. Mit jeder Seite 1 Minute.

Dann im schnellen Wechsel (mit rechts hoch, mit links hoch), unten nur steppen. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. 1 Minute.

Gerade davor stehen. Diagonal hoch, mit Fuß oben stehen bleiben. Mit dem anderen Fuß 3 mal hoch ziehen, unten nur auftippen. Dann Wechsel anderen Fuß hoch. Dabei mit den 2 kg Hanteln im Wechsel Hammer-Curls (für 1 Minute).

Dann vorne hoch kicken, mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen, dabei mit den 2 kg Hanteln Bizeps-Curls (1 Minute).

Mit der Hantelstange 15 mal Kreuzheben.

Mit der Hantelstange 15 mal Rudern. 3 mal gerade Vorbeugen und jeweils 5 mal Rudern.

1:15 Minute Wandsitz, dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen.

20 Dips, Liegestütze rücklings, Hände auf dem Steppbrett, 2 mal 10 Mal.

Gerade vorbeugen und mit den 2 kg Hanteln 10 mal Trizeps Kickback.

10 Ausfallschritte, mit jeder Seite 5. Beide 2 kg Hanteln vor der Brust halten (beim nach vorne gehen). Unten (Ausfallschritt) Arme seitlich in Schulterhöhe hochziehen (Seitheben).

10 Kniebeugen mit der 4 kg Kugelhantel (oben 5 mal in Schulterhöhe nach vorne strecken und 5 mal oben strecken).

Mit der 6 kg Kugelhantel 15 mal Kettlebell Swing.

Mit der 6 kg Kugelhantel 10 mal Sumo Squats.

40 Sek. Plank (danach jedes Bein kurz gestreckt anheben).

Auf allen Vieren. Bein angewinkelt anheben, Fuß Richtung Decke. 10 mal nach oben wippen. Kickback.

Bein seitlich 10 mal angewinkelt aus der Hüfte nach oben ziehen.

Auf den Rücken legen. 10 Sit ups.

Auf die Seite legen. Beine strecken. Oberes Bein 10 mal gestreckt nach oben.

Oberes Bein vorne ablegen. Unteres Bein 10 mal gestreckt nach oben.

Flach auf den Rücken legen. Beine gestreckt senkrecht nach oben. 15 mal runter bis knapp über dem Boden und wieder senkrecht hoch (Beinheben).

Beine im rechten Winkel anziehen, 10 mal im Wechsel flach über dem Boden strecken.

Beine flach über dem Boden strecken und 20 mal Flutter Kicks (jedes Bein 10 mal oben).

Beine aufstellen. 10 mal Crunches. Hände Richtung Decke.

10 Bicycle Crunches.

Anschließend noch ein paar Minuten Dehnübungen (Beine, Fersen, Oberschenkel, Hüfte, Fersensitz).

TitelAutorDatumBesucher
Do. 03. Dez. 2020PetraM04/12/2020 - 09:0215
Mi. 02. Dez. 2020PetraM03/12/2020 - 08:3157
Di 01. Dez. 2020PetraM02/12/2020 - 09:15137
Mo. 30. Nov. 2020PetraM01/12/2020 - 09:0252
So. 29. Nov. 2020PetraM30/11/2020 - 08:4667
Sa. 28. Nov. 2020PetraM29/11/2020 - 16:5065
Fr. 27. Nov. 2020PetraM28/11/2020 - 18:2994
Do. 26.11.2020PetraM27/11/2020 - 08:0497
Mi. 25. Nov. 2020PetraM26/11/2020 - 05:36142
Di. 24. Nov. 2020PetraM25/11/2020 - 08:25141
Mo. 23.11.2020PetraM24/11/2020 - 08:33168
So. 22.11.2020PetraM23/11/2020 - 08:19142
Sa. 21.11.2020PetraM22/11/2020 - 18:29166
Fr. 20.11.2020PetraM21/11/2020 - 22:04163
Do. 19. Nov. 2020PetraM20/11/2020 - 08:31139
Mi. 18.11.2020PetraM19/11/2020 - 09:02181
Di. 17.11.2020PetraM18/11/2020 - 08:42177
Mo. 16.11.2020PetraM17/11/2020 - 08:45194
So. 15. Nov. 2020PetraM16/11/2020 - 08:56145
Sa. 14. Nov. 2020PetraM15/11/2020 - 19:44152
Fr/Sa 13./14. Nov. 2020PetraM14/11/2020 - 17:22152
Do. 12. Nov. 2020PetraM13/11/2020 - 08:16119
Mi. 11. Nov. 2020PetraM12/11/2020 - 08:01143
Di. 10. Nov. 2020PetraM11/11/2020 - 08:0793
Mo. 09. Nov. 2020PetraM10/11/2020 - 07:59159
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...