Sa. 25.05.2019

DruckversionPDF-Version

Am Samstag fand ich es schön,

dass ich mich wieder an den LowCarb-Tag gehalten habe. 

dass ich meine Sonnenbrille in Lesestärke wieder gefunden habe. Die war tatsächlich noch im Keller, im Umzugskarton. Seit unserem Umzug im Oktober habe ich sie ja noch gar nicht gebraucht. Ich brauche sie eh selten. Aber gerade in unseren Urlauben kann ich sie gut gebrauchen. Wenn wir z. B. in den Zoo gehen. Für "normale" Strecken die normale Sonnenbrille, aber wenn ich die Schilder bei den Tieren lesen möchte, jedes Mal die Brille wechseln. Das nervt total. Dafür habe ich mir diese andere Brille geholt.

dass wir unsere Nachbarin beim Einkaufen getroffen haben. Dass es ihrem Mann (Mitte 70) wieder besser geht. Letzte Woche lag er mit Grippe und Fieber völlig flach, musste sogar für ein paar Tage zur Beobachtung ins Krankenhaus. Aber es ist alles gut gegangen. Er war auch mit dabei (im Geschäft) und es geht ihm wieder so richtig gut.

dass wir uns wieder um die Post der Nachbarn kümmern werden. Sie haben bei uns angeschellt. Sie sind jetzt für zwei Wochen im Urlaub. Die Post "sollen" wir wieder auf ihre Fußmatte legen (und die Zeitungen usw.). Na klar, kein Problem, das werden wir selbstverständlich wieder machen. Nett, dass sie uns, also die neuen Nachbarn, diesbezüglich ansprechen. 

Im Sommer müssen wir uns um unser Auto kümmern. Zum einen ist der TÜV fällig. Das will mein Freund, schon aus Sicherheitsgründen, schon vor dem September-Urlaub durchziehen. 

Wir hatten vor etwa 1,5 Jahren einen kleinen "Steinschlag". Nichts wildes, aber eine ordentliche "Macke" genau in Kopfhöhe, in seinem Sichtfeld. Er hat sich längst daran gewöhnt, befürchtet aber, dass der TÜV das nicht akzeptieren wird. Also muss die Scheibe ausgetauscht werden.

Ölwechsel usw. machen wir eh immer vor dem Jahresurlaub.

Ja, und schon im Juli müssen wir neue Reifen haben. Vorne links der Reifen verliert immer wieder etwas Luft. Alle paar Wochen leuchtet eine rote Warnlampe auf. Die anderen 3 Räder sind in Ordnung, aber der eine hat immer zu wenig Luft. Mein Freund nimmt an, dass darin vielleicht ein kleines Loch ist. Damit möchte er nicht mehr auf die Autobahn. Ja, aber weil ich ja Anfang Juli Urlaub bekomme (was bisher ja nicht sicher war), wir dann einen Tagesausflug nach Holland planen (dort einen ausgiebigen Bummel machen), will er die Sache mit den Reifen vorziehen. Die Reifen sind schon ein paar Jahre drauf (schon vom Vorbesitzer). Wir machen immer diese "Allwetter-Reifen" (auch schon bei unseren früheren Autos). Eigentlich war das auch für August/September geplant, aber jetzt ziehen wir es vor. 

Mein Freund bekommt Ende Juni, also für den Juli, für den Start der Sommerferien, immer sein 13. Monatsgehalt. Davon werden wir dann die neuen Reifen holen. Das werden wir dann zu Wochenbeginn als erstes in Angriff nehmen. Sicher ist sicher. Er wird rechtzeitig den Termin vereinbaren (wohl für den Montag), so dass wir dann mit den geplanten "kleinen" Ausflügen starten können. 

dass ich abends wieder meinen Sport durchgezogen habe. Das tat so richtig gut und war Muskel-mäßig auch dringend nötig. Ich habe zwar schon, damit es nicht so heftig wird, immer mal wieder zwischendurch kleine Dehnübungen für die Fersen gemacht, aber mit einer richtigen, intensiven Sporteinheit sind so kleine Dehnübungen natürlich nicht vergleichbar. Eine normale Sporteinheit bringt mir definitiv mehr.

Es fing wieder mit dem Fahrradfahren an, 16 Kilometer in 30:50 Minuten. Durchschnittlich mit 25 km/h, in den Powereinheiten mit etwa 33/35 km/h. Das war meine 13. eigene Sporteinheit in diesem Monat, 183 gefahrene Kilometer für den Monat Mai. Im Jahr 2019 insgesamt 1.023,00 Kilometer.

Nach dem Fahrradfahren noch 1 Stunde und 20 Minuten Sport (einschließlich Dehnen).

11 Kniebeugen mit der 4 kg Kugelhantel (vor der Brust halten, beim Hochkommen in Schulterhöhe gerade nach vorne strecken). Mit der 6 kg Kugelhantel 11 x Kettlebell-Swing. 11 tiefe Kniebeugen "Sumo-Squats" mit der 8 kg Kugelhantel.

Dann die Pflicht- bzw. Basis-Übung (also die Hausaufgabe sozusagen) mit dem Theraband. Das Band um die Türklinke, die Enden in die Hände. Gerade Stehen.

11 x Bizeps-Curls, dabei die Ellenbogen in Schulterhöhe halten, mit den Händen Richtung Kopf ziehen. 11 x Rudern, dabei die Arme weiterhin in Schulterhöhe halten, also die Ellenbogen seitlich (in Schulterhöhe) nach hinten ziehen, die Hände vorne Richtung Brust ziehen.

Eine Minute Wandsitz, dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen.

Mit der Hantelstange 11 x Kreuzheben. Vorbeugen und damit 11 x Rudern.

Mit dem Body-Trainer die Arme in Brusthöhe (Ellenbogen seitlich in Schulterhöhe) 11 x fest zusammen drücken.

Weiter mit dem Steppbrett-Training, 5 Übungen für jeweils 2 Minuten.

Bei 2 Übungen, gerade hoch und runter, mit den 1 kg Hanteln nach vorne boxen. Erst mit rechts beginnend hoch und runter. Dann mit links beginnen hoch und runter. Dann im Wechsel, unten nur steppen. Dabei mit den 1,5 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. Dann 2 Übungen, zum einen Knie seitlich hoch ziehen (3 x hoch ziehen, dann Seite wechseln), dabei mit den 2 kg Hanteln im Wechsel Hammer-Curls. Danach vorne hoch kicken (mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen), dabei mit den 3 kg Hanteln Bizeps-Curls.

Mit den 3 kg Hanteln 11 x Reverse Bizeps-Curls (Handflächen nach unten).

11 x Dips - Liegestütz rücklings auf dem Steppbrett.

30 Sek. "Bergsteiger", also die Liegestütz-Position, die Hände auf das Steppbrett stützen und die Beine/Knie im Wechsel zum Bauch ziehen.

6 Liegestütze auf Knien, mit den Händen auf dem Steppbrett.

Gerade Stehen und mit den 2 kg Hanteln seitliche Bewegungen, die Arme (fast) gestreckt seitlich 11 x hoch bis in Schulterhöhe, halb runter und nochmals hoch bis in Schulterhöhe, erst dann ganz runter. Die Arme vorne in Schulterhöhe hoch, 11 x nach oben strecken.

Gerade vorbeugen. Mit den 1,5 kg Hanteln 11 x Butterfly, Arme seitlich gestreckt in Schulterhöhe nach oben ziehen, Schulterblätter zusammen). Die Arme mit den 1,5 kg Hanteln nach hinten strecken, 11 x nach oben wippen (hinter dem Rücken arbeiten).

Mit den 4 kg Hanteln 11 Hammer-Curls und 11 Bizeps-Curls. Gerade Stehen, mit einer 4 kg Hantel hinter dem Kopf arbeiten, 11 x runter in den Nacken und Arme wieder nach oben strecken. Die Hantel waagerecht zwischen die Hände. Die Arme 11 x gestreckt vorne hoch bis in Schulterhöhe, dort immer ein paar Sekunden halten.

Weiter auf dem Boden, auf der Matte.

30 Sek. Unterarmstütze.

Auf alle Viere. Ein Bein angewinkelt hoch (Fuß Richtung Decke) und 11 x nach oben wippen. Bein 11 x seitlich angewinkelt, aus der Hüfte nach oben ziehen.

11 Sit-Ups, die Beine dabei 3/4 gestreckt.

Auf die Seite legen, 5 x Seitstütz.

Auf die Seite legen. Beide Beine strecken. Oberes Bein 11 x gestreckt so hoch wie möglich. Oberes Bein angewinkelt vor dem Körper ablegen. Mit dem unteren Bein 11 x gestreckt nach oben.

Auf den Rücken legen, die Fersen auf den großen Gymnastikball. Hüfte hoch, Körper gerade Linie, 30 Sek. halten. Danach 11 x halb nach unten wippen und wieder nach oben durchstrecken.

Auf den Rücken legen, Beine aufstellen, Füße auf Fersen, hoch zur Brücke, 10 x langsam Laufen. Füße flach aufstellen, hoch zur Brücke, 10 x Laufen, Bein dabei strecken. Mit dem Standbein jeweils einmal halb nach unten wippen.

Flach auf dem Rücken liegen, beide Beine gestreckt nach oben (senkrecht), 6 x gleichzeitig gestreckt nach unten, bis kurz über dem Boden und wieder hoch zur Senkrechten. Beine gestreckt flach über dem Boden, 6 x die Schere Senkrecht. 6 x die Schere Waagerecht.

Beine aufstellen, 10 gerade Crunches, Hände Richtung Decke, Schultern vom Boden anheben. 10 x Bicycle Crunches (mit den Händen hinter dem Kopf).

Zum Abschluss dann die Dehnübungen für Beine/Fersen sowie Arme und Schultern.

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 24.06.2019PetraM25/06/2019 - 08:369
So. 23.06.2019PetraM24/06/2019 - 03:2563
Sa. 22.06.2019PetraM23/06/2019 - 13:2841
Fr. 21.06.2019PetraM22/06/2019 - 10:5463
Do. 20.06.2019 (Feiertag) PetraM21/06/2019 - 03:3954
Mi. 19.06.2019PetraM20/06/2019 - 11:4255
Di. 18.06.2019PetraM19/06/2019 - 07:5978
Mo. 17.06.2019PetraM18/06/2019 - 09:05105
So. 16.06.2019PetraM17/06/2019 - 02:5985
Sa. 15.06.2019PetraM16/06/2019 - 12:5886
Fr. 14.06.2019PetraM15/06/2019 - 05:1390
Do. 13.06.2019PetraM14/06/2019 - 08:36148
Do. 13.06.2019PetraM14/06/2019 - 08:3676
Mi. 12.06.2019PetraM13/06/2019 - 03:33105
Di. 11.06.2019PetraM12/06/2019 - 09:1477
Mo. 10.06.2019PetraM11/06/2019 - 03:2186
So. 09.06.2019PetraM10/06/2019 - 13:3689
Sa. 08.06.2019PetraM09/06/2019 - 13:28116
Fr. 07.06.2019PetraM08/06/2019 - 14:02110
Do. 06.06.2019PetraM07/06/2019 - 03:26131
Mi. 05.06.2019PetraM06/06/2019 - 02:12111
Dienstag, 04.06.2019PetraM05/06/2019 - 09:07114
Mo. 03.06.2019PetraM03/06/2019 - 21:50110
So. 02.06.2019PetraM03/06/2019 - 08:51106
Sa. 01.06.2019 (Nachtrag)PetraM02/06/2019 - 13:56180
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...