Samstag, 18.05.2013

DruckversionPDF-Version

Der heutige Tag war durch und durch ruhig. So ein richtig "kaputter" Tag, wobei die Ruhe aber dennoch gut getan hat. Tagsüber habe ich die meiste Zeit gelesen oder war am Computer. Sport habe ich heute keinen mehr gemacht, dazu konnte ich mich heute absolut nicht aufraffen, was ich aber auch nicht so schlimm fand. Sonst habe ich ja so gut wie immer Freitags meinen Sport-freien Tag und da ich gestern Training hatte, habe ich ihn halt auf heute "verschoben". Heute Mittag war ich auf der Waage, 77,5 Kilo. Mal sehen, ob und wie lange ich das dieses Mal halten. Ab morgen will ich dann auf jeden Fall wieder Fahrradfahren. 

Am späten Nachmittag wurde mir das "Rumhängen" dann zu langweilig und ich habe mal wieder gespült, die Küche in Ordnung gebracht. Mein Freund meint, da ich die Sache mit den Süßigkeiten auf Dauer ja eh nicht so richtig in den Griff bekomme (diesbezüglich immer mal wieder Rückfälle habe), solle ich lieber "gezielt und kontrolliert" mal was Süßes essen. Also keine Schokolade, wovon ich ja immer ruck-zuck 2 bis 3 Tafeln auf einmal esse, sondern lieber hin und wieder ein Stück Kuchen. Davon ist man schneller satt, isst also weniger davon. Also nicht "heimlich" und wer weiß wieviel, sondern hin und wieder ruhig mal ein oder zwei Stück.

Während ich gestern beim Training war, da war mein Freund dann fleißig in der Küche. Er hat 6 so kleine Erdbeer-Törtchen (also mit frischen Erdbeeren drauf) gebacken. Wir haben dann "Hälfte/Hälfte" gemacht, also für jeden 3. Einen habe ich gestern Abend noch gegessen, die anderen heute im Laufe des Tages. Aber er hat schon Recht, besser hin und wieder mal so etwas essen, als mich mal wieder auf Schokolade zu stürzen. Nach seinem Backen sah die Küche dann allerdings "köstlich" aus, aber darum habe ich mich vorhin dann halt gekümmert. 

So läuft das bei uns schon seit vielen, vielen Jahren (womit ich aber auch keine Probleme habe). Er kocht, brät, backt usw. und wenn er dann fertig ist und die Küche aussieht, als ob dort eine "Bombe" eingeschlagen hätte, dann lässt er mich dort in Ruhe und ich lege los. Mein Freund wäscht im Sommer halt gerne die Autos von Hand (stundenlang mit wachsender Begeisterung) und ich finde es immer schön, wenn ich dann Stückchenweise, Teil für Teil in der Küche voran komme, die Küche wieder "Form" annimmt, bis schließlich alles wieder sauber und in den Schränken ist (einschließlich der sauberen Arbeitsfläche). So hat halt jeder seinen Bereich, was er am liebsten macht, womit man sich am liebsten beschäftigt. 

Heute Abend haben wir dann einen Film zusammen geguckt. "Killer Elite" mit Jason Statham (den ich ganz gut finde) und Robert de Niro. Ein sehr actionreicher Film. Schlecht war er nicht, zum Teil etwas sehr viel Action ("etwas" übertrieben) und ich habe zeitweise auch etwas den Überblick verloren, weil ich zwei Schauspieler verwechselt habe. Von der "guten" und der "bösen" Seite sozusagen. Dadurch habe ich dann eine Zeitlang nicht so richtig durchgeblickt (kein Wunder) und als ich es dann gemerkt habe, dass ich die Beiden gerade etwas vertauscht habe, da musste ich bezüglich der letzten Szenen erstmal wieder "umdenken", wodurch ich dann etwas aus der Handlung rausgekommen bin. Ich bin dann zwar wieder ganz gut reingekommen, aber dadurch fand ich diesen Film halt nicht "super gut" (mein Freund fand ihn total gut), aber schlecht war er trotzdem nicht. 

http://www.youtube.com/watch?v=yEhUut3KqaQ

Als der Film gerade zu Ende war, da fing im Fernsehen die Punktevergabe von dem "Song Contest" (oder wie das jetzt heißt) an. Das gucke ich mir schon seit vielen Jahren nicht mehr an, weil mich die meisten Lieder eh nicht interessieren. Aber jedes Jahr gucke ich mir im Anschluss die Punktevergabe an, wie sich die meisten Länder die Punkte immer gegenseitig "zuschieben". So ähnlich wie beim Fußball (was ich mir ja auch so gut wie nie angucke) interessiert mich dabei nur das Ergebnis. Wer ist der Sieger und auf welchem Platz ist Deutschland gelandet. 

Ich fand damals zwar Nicole mit ihrem "Ein bisschen Frieden" gut und auch Abba mit "Waterloo", aber mein persönliches Lieblingslied der bisherigen Jahre sind die Olsen Brothers mit "Fly on the wings of love". Das finde ich super schön. Wenn wir im Sommer im Cabrio unterwegs sind und es dann gerade im Radio läuft, was schon mehrmals der Fall war, dann drehe ich das Radio immer sofort total auf. 

http://www.youtube.com/watch?v=AVOHQcTnTi0

Die Beiden singen auch auf Deutsch, haben das Lied auch mit deutschem Text rausgebracht, was ich auch gut finde, "Weil nur die Liebe zählt".

http://www.youtube.com/watch?v=JE0KcxLI_ro

Das Lied, mit dem sie dann ein Jahr später den nächsten Song Contest eröffnet haben, "Walk Right Back", finde ich ebenfalls gut:

http://www.youtube.com/watch?v=_efF0GKmrMA

Was wir morgen genau machen, das wissen wir noch nicht. Das Wetter soll ja unbeständig werden, teils sonnig, teils Regen. Wenn es einigermaßen stabil ist, dann wollen wir zumindest eine kleine Runde raus, ansonsten werde ich mich hier schon irgendwie beschäftigen. Und den Sport (also das Fahrradfahren) plane ich für morgen dann auf jeden Fall wieder ein.

 

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 17. Febr. 2020PetraM18/02/2020 - 04:539
So. 16. Febr. 2020PetraM17/02/2020 - 03:2913
Sa. 15. Februar 2020PetraM16/02/2020 - 18:1511
Fr. 14.02.2020PetraM15/02/2020 - 19:5917
Do. 13.02.2020PetraM14/02/2020 - 03:2526
Mi. 12.02.2020PetraM13/02/2020 - 02:5932
Di. 11.02.2020PetraM12/02/2020 - 03:5039
Mo. 10.02.2020PetraM11/02/2020 - 02:3243
So. 09.02.2020PetraM10/02/2020 - 15:3245
Fr/Sa 07./08.02.2020PetraM09/02/2020 - 14:5942
Do. 06.02.2020PetraM07/02/2020 - 09:1148
Mi. 05.02.2020PetraM06/02/2020 - 03:45118
Di. 04.02.2020PetraM05/02/2020 - 09:01119
- Nachtrag -PetraM04/02/2020 - 21:31128
Mo. 03.02.2020PetraM04/02/2020 - 09:16125
So. 02.02.2020PetraM03/02/2020 - 03:25132
Sa. 01.02.2020PetraM02/02/2020 - 22:06151
Fr. 31.01.2020PetraM01/02/2020 - 23:06206
Do. 30.01.2020PetraM31/01/2020 - 03:55419
Mi. 29.01.2020PetraM30/01/2020 - 03:56439
Di. 28.01.2020PetraM29/01/2020 - 02:48419
Mo. 27.01.2020PetraM28/01/2020 - 02:53431
So. 26.01.2020PetraM27/01/2020 - 03:10426
Sa. 25.01.2020PetraM26/01/2020 - 17:46339
Fr. 24.01.2020PetraM25/01/2020 - 21:42343
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...