So. 06. September 2020

DruckversionPDF-Version

Am Sonntag fand ich es schön, dass es so ein schöner ruhiger und gemütlicher Tag gewesen ist.

Ohne Wecker ausschlafen, alles ganz in Ruhe machen. Dazu aber auch ein paar Sachen im Haushalt geschafft.

Ich habe mir das neue Lied von Beatrice Egli "Bunt" runter geladen. Amazon hat seine Software zwar auch mal wieder umgestaltet, aber dennoch bin ich damit klar gekommen.

Darauf bin ich abends dann auch Fahrrad gefahren, 12 Kilometer in 23:10 Minuten. Das war meine 5. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 60 gefahrene Kilometer für den Monat September. Im Jahr 2020 insgesamt 1.986 Kilometer.

Dieses Mal ohne Power-Einheiten, stattdessen durchgängig in diesem Rhythmus. Ein Zwischen-Rhythmus sozusagen. Schneller als meine normalen Einheiten (das normale Fahren), aber etwas langsamer als die Power-Einheiten. Dafür aber durchgängig in diesem Tempo.

Abends hatte ich mal wieder Kampf mit meinem Handy. Trotz vollem Akku war es etwas überfordert. Es "sucht" jetzt immer alle verfügbaren Sachen, die er über Bluetooth verbinden kann. Klinkt sich gleichzeitig automatisch auch in das Handy von meinem Freund und auch in den Fernseher ein. Hatte plötzlich gleichzeitig 5 und mehr Sachen.

Damit war es überfordert und stürzte mir mehrmals ab, so dass Bluetooth gar nicht mehr ging. Meine Sportuhr bekam keinen Kontakt mehr. Mehrmals (über eine halbe Stunde lang) immer wieder aus gemacht (runter gefahren) und neu gestartet.

Irgendwann klappte es dann endlich wieder (mit der Sportuhr, dass die Schritte, meine Sporteinheiten angezeigt wurden). Ja, für dieses Handy brauche ich manchmal wirklich Nerven.

So, und jetzt mache ich mich startklar, weil wir einen Ausflug machen möchten.

Abends haben wir noch einen spannenden Film im Fernsehen gesehen. "Wish upon". Dabei habe ich wieder ein Glas Weißwein mit Erdbeeren getrunken.

Ich war gerade "mitten" in meinem Sport, da hat mein Freund diesen Film in der Fernsehzeitung gesehen. Ob ich Lust darauf hätte. Na klar. Die "wichtigsten" Übungen, die Kniebeugen, hatte ich eh schon gemacht. Dann habe ich mein Sportprogrmann nach rund 10 Minuten abgebrochen, so dass wir dann einen gemütlichen Fernseh-Abend als Tagesabschluss hatten.

10 Minuten Trainings-Programm:

15 mal Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel.

Auf dem Wackelkissen:

10 Bizeps-Curls mit den 4 kg Hanteln.

10 Hammer-Curls.

Mit der 4 kg Kugelhantel 10 Kniebeugen, Arme 5 mal nach vorne strecken, 5 mal nach oben strecken.

Basis-Übung. 10 seitliche Kniebeugen. Ein Fuß auf Steppbrett und darauf das Wackelkissen. Oben (auf Stepper und Wackelkissen) auf einem Bein stehen.

Auf dem Boden:

10 mal auf allen Vieren Kickback.

Dehnübungen für die Fersen.

TitelAutorDatumBesucher
Mi. 30. September 2020PetraM01/10/2020 - 07:138
Di. 29. September 2020PetraM30/09/2020 - 07:0117
Mo. 28. September 2020PetraM29/09/2020 - 03:36125
So. 27. September 2020PetraM28/09/2020 - 03:05128
Sa. 26. September 2020PetraM27/09/2020 - 15:16136
Fr. 25. September 2020PetraM26/09/2020 - 13:4697
Do. 24. September 2020PetraM25/09/2020 - 07:0258
Mi. 23. September 2020PetraM24/09/2020 - 02:3555
Di. 22. September 2020PetraM23/09/2020 - 03:0668
Mo. 21. September 2020PetraM22/09/2020 - 02:14128
So. 20. September 2020PetraM21/09/2020 - 21:18104
Sa. 19. September 2020PetraM20/09/2020 - 21:29104
Fr. 18. September 2020PetraM19/09/2020 - 14:1078
Do. 17. September 2020PetraM18/09/2020 - 19:01131
Mi. 16. September 2020PetraM17/09/2020 - 20:04185
Di. 15. September 2020PetraM16/09/2020 - 18:46211
Mo. 14. September 2020PetraM15/09/2020 - 19:05165
So. 13. September 2020PetraM14/09/2020 - 16:49119
Sa. 12. September 2020PetraM13/09/2020 - 14:16116
Fr. 11. September 2020PetraM12/09/2020 - 14:10130
Do. 10. September 2020PetraM11/09/2020 - 09:25118
Mi. 09. September 2020PetraM10/09/2020 - 08:27122
Di. 08. September 2020PetraM09/09/2020 - 04:36114
Mo. 07. September 2020PetraM08/09/2020 - 15:35177
Sa. 05. September 2020 PetraM06/09/2020 - 13:5996
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...