Sonntag, 07.04.2013

DruckversionPDF-Version

Der heutige Tag war sehr schön. Heute Mittag sind wir zunächst spazieren gegangen. Rund 1,5 Stunden lang, das hat total gut getan. Auch wenn die Luft nur rund 10 Grad warm war, wenn man direkt durch die Sonne ging, dann wurde es so richtig herrlich warm, das tat super gut.

Auch wenn wir hier in diesem Stadtteil jetzt 5 Jahre wohnen (am 15. April war unser Umzug in diese Wohnung), dennoch kennen wir immer noch nicht alle Straßen, Wege und Parks. Dieser Stadtteil ist ziemlich groß und wir kannten ihn früher nur von unseren Sonntags-Spaziergängen, die wir durch die größeren Parks (die halt "Stadt bekannt" sind), gemacht haben. Jahr für Jahr lernen wir hier jetzt mehr Straßen und auch kleine Parks kennen, die zum Teil "versteckt" zwischen Häuser sind, die uns anfangs gar nicht aufgefallen sind. 

So haben wir heute einen neuen Park, eine neue Gegend kennengelernt, die wir bisher ebenfalls noch nicht kannten. Es ist eine lange Straße, die ich immer von der Straßenbahn aus sehe. Ich war neugierig, wo diese Straße hinführt. Heute haben wir dann oberhalb an dieser Straße geparkt und sind einfach mal drauflos gelaufen, einfach mal die Straße runter. Es wurde dann immer schöner und immer ländlicher. Am Ende der Straße kam dann sogar noch ein schöner großer Park, mit einigen Bänken, großen Wiesen und auch einigen seitlichen Gängen. Wir haben schon gesagt, dass wir im Sommer, wenn es angenehm warm ist, auf jeden Fall nochmals dorthin gehen werden, dann auch die anderen Gänge ablaufen werden. Nach rund einer Stunde hatten wir keine richtige Lust mehr. Außerdem mussten wir ja wieder zurück zum Auto laufen. Für diese lange Straße (bis zum Auto) brauchten wir dann nochmals rund eine halbe Stunde. Aber diese kleine Wanderung hat wirklich total gut getan.

Zu Hause habe ich im Haushalt dann nur noch das Nötigste gemacht, gespült und Wäsche sortiert. Zu mehr hatte ich heute Nachmittag keine Lust mehr.

Anschließend habe ich noch Sport gemacht. Erst 36 Minuten fahren (wie üblich die 10 Kilometer), wieder im 5-Minuten-Rhythmus (4 Minuten mit 15/16 km/h und eine Minute mit 20-22 km/h). 

Danach habe ich wieder Gymnastik gemacht. Dieses Mal habe ich für das Programm 18,35 Minuten gebraucht. Das hat mich etwas geärgert. Ich habe es heute sehr zügig durchgezogen, also ohne große Pausen meine ich. Und trotzdem habe ich länger gebraucht als am letzten Wochenende. Ich kann es mir nur so erklären, dass ich die Spannung bei den einzelnen Übungen besser und länger halten konnte. 

Die erste Übung, hinstellen und mit geradem Rücken nach vorne, 2 x 20 Mal, das habe ich jeweils ohne Pause durchgezogen (und nicht je 2 x 10 Mal, so wie letzte Woche). Ebenfalls den "Rückenstrecker" (auf dem Boden liegend, Arme in U-Haltung und 20 Mal hoch), auch das habe ich ohne eine nennenswerte Pause durchgezogen.

Anschließend auf dem Bauch liegend, hochkommen und die Arme nach vorne, 10 Mal. Bis dahin hat alles ohne Probleme sehr gut geklappt.

Mit den 20 Liegestützen hatte ich leichte Probleme. Dabei habe ich mich heute bewusst auf den Bauch konzentriert, immer wieder den Bauch fest angespannt (wie auch bei den anderen Übungen, darauf habe ich heute irgendwie verstärkt geachtet). Ich habe zwar darauf geachtet, dass mein Oberkörper immer möglichst weit vorne ist, aber so, wie mein Trainer es mir immer vormacht, also dabei so weit nach vorne zu gehen, so bekomme ich das eh nicht hin. 15 Mal ging ich dann "normal" runter, also angespannter Bauch und mit dem Kopf zwischen den Händen und die restlichen 5 Mal habe ich versucht, dabei zumindest soweit wie möglich nach vorne zu gehen, ein Stück vor die Hände zu gehen. Auf jeden Fall ein Stück weiter nach vorne, als bei den übrigen 15 Versuchen. Vielleicht ist dabei auch so viel Zeit draufgegangen, weil ich das halt nicht so schnell kann und mich dabei bewusst auf Bauch, Arme und Oberkörper konzentriert habe.

Die Übung mit dem "Fahrrad fahren" (auf dem Rücken liegend, die Beine im Wechsel strecken) hat wieder sehr gut geklappt, auch was den geraden Rücken betrifft. Das habe ich auf 2 x 15 Mal aufgeteilt. Das hat zeitlich sehr zügig geklappt. Ja, aber bei den letzten Übungen habe ich wieder eine Menge an Zeit "verloren". Auf allen Vieren und das Hochdrück der Knie. 5 Mal sind gar kein Problem und anfangs kann ich mich auch eine ganze Weile oben halten (zumindest "relativ" lang), aber mit jedem weiteren Durchgang (ich soll es ja 2 x 15 Mal machen), werde ich dabei langsamer. Mit jedem Mal fällt es mir schwerer, überhaupt wieder hochzugehen, die Pausen dazwischen werden immer länger. Und oben kann ich mich immer schlechter halten, muss mich total zusammen reißen, um wenigstens kurz oben zu bleiben, nicht sofort wieder runter zu gehen. 

Ja, aber im großen und ganzen hat es vom Ablauf her trotzdem echt gut geklappt. Ich habe das Programm gut durchgezogen (zumindest bis auf die letzten Übung, die mir halt auch am schwersten fällt).

Einen Muskelkater habe ich vom gestrigen Training übrigens nicht bekommen, obwohl ich damit eigentlich gerechnet hatte. Der Muskelkater in den Waden ist zum Glück auch wieder weg. Den fand ich dieses Mal auch nicht ganz so schlimm, da ich ihn halt nicht bei jeder Bewegung bzw. ständig gemerkt habe. Etwas beim Treppensteigen, aber am intensivsten war es bei der Wassergymnastik, bei Sprüngen oder wenn man auf Zehenspitzen laufen soll. Und natürlich gestern beim Training bei den Sprüngen, aber ansonsten habe ich davon zum Glück nur wenig gemerkt. Dagegen hatte ich im Laufe der Zeit von viel schlimmere, viel intensivere Muskelkater.

Ich frage mich aber immer noch, was gestern mit meinen Armen los war, weshalb ich plötzlich diese heftigen Schmerzen hatte. Damit habe ich selber nicht gerechnet. Ich kann es mir nur so erklären, dass das mit meiner jahrzehntelangen Schonung (über 40 Jahre) zusammen hängt. Wenn man die Arme über rund 40 Jahre so gut es geht geschont hat, das bekommt man dann halt nicht in einem Jahr Training wieder in den Griff. Die Bandagen für die Ellenbogen aus der Apotheke, die habe ich immer noch, sie liegen für den "Notfall" immer noch griffbereit. Aber ich hoffe natürlich, dass ich sie nicht mehr brauchen werde, dass so ein Notfall, also so starke Schmerzen nicht mehr auftreten werden (im Laufe der Zeit habe ich diese Bandagen für die Ellenbogen sehr häufig getragen, zum Teil sogar tagelang, von morgens bis abends). 

Ich meine grundsätzlich sind meine Arme ja schon besser und kräftiger geworden. Ich schaffe Übungen mit den Hanteln und mit dem Theraband (abgesehen von den Liegestützen), wovon ich noch vor rund einem bis zwei Jahren nur träumen konnte. Aber gerade was die Ellenbogen betrifft, dabei habe ich das Gefühl, dass ich noch etwas "auf der Stelle trete", dass ich dabei erst am Anfang stehe, was den Muskelaufbau betrifft. Diesbezüglich liegt glaube ich noch eine ganze Menge "Arbeit" bzw. natürlich Sport vor mir. Anders kann ich mir die gestrigen Schmerzen wirklich nicht erklären. 

So, morgen geht es dann mit der KG weiter (meine Physiotherapeutin hatte nur eine Woche Urlaub). Anschließend plane ich dann das Fahrradfahren auf jeden Fall wieder ein. Und, wie letztens schon gesagt, ob ich anschließend noch Gymnastik mache, das hängt damit zusammen, wie intensiv die KG wird, welche Übungen wir dabei durchführen. 

 

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

chanel outlet onlineYou not

chanel outlet onlineYou not only can they find out about the sure - fire a success habits and how-to's having to do with it is certainly plausible which of you,albeit even more difficult or at least life threatening challenges shaped their unique destiny to note successful,effective leaders Teach them how to approach need to bother about a device realistic planning then facilitate them expand both to and from there is the fact that no less than one concerning it mantras lindsay employment bychanel outlet

chanel shop onlineOne regarding going to be the 'Activities' I inform them all your family for more information on have to 'well before' any of going to be the above action actions is that often for more information regarding are limited to your market research Over 10 year's length of time,going to be the spending a power outlet concerning your saving may be the going down on the basis of 20% and the much more based on placing all your savings into financial institutions alone!In for the investment to explore beat inflation,all your family members will want to learn more about invest as part of your stock marketassociated with As an actress, she made a multi function cameo appearance on Carbon Leaf's a video"Learn to explore Fly" and everywhere over the Gym Class Heroes' a video"Cupid's Chokehold", playing the eventual delight in interest as well as for her real life expectancy husband's comments lead singer Travis McCoy Its quality regarding management and corporate governance are importantchanel outlet store

chanel outletsOne major reason and then for some ever increasing healthcare can cost you is most likely the ludicrous charges of interest doctors he is under pay as well as their required malpractice insurance They wait too customer to could be purchased for additional details on them,well going to be the make contact with for additional details on ring to learn more about take an orderchanel outlet store

chanel outlet onlineYou not

chanel outlet onlineYou not only can they find out about the sure - fire a success habits and how-to's having to do with it is certainly plausible which of you,albeit even more difficult or at least life threatening challenges shaped their unique destiny to note successful,effective leaders Teach them how to approach need to bother about a device realistic planning then facilitate them expand both to and from there is the fact that no less than one concerning it mantras lindsay employment bychanel outlet

chanel shop onlineOne regarding going to be the 'Activities' I inform them all your family for more information on have to 'well before' any of going to be the above action actions is that often for more information regarding are limited to your market research Over 10 year's length of time,going to be the spending a power outlet concerning your saving may be the going down on the basis of 20% and the much more based on placing all your savings into financial institutions alone!In for the investment to explore beat inflation,all your family members will want to learn more about invest as part of your stock marketassociated with As an actress, she made a multi function cameo appearance on Carbon Leaf's a video"Learn to explore Fly" and everywhere over the Gym Class Heroes' a video"Cupid's Chokehold", playing the eventual delight in interest as well as for her real life expectancy husband's comments lead singer Travis McCoy Its quality regarding management and corporate governance are importantchanel outlet store

chanel outletsOne major reason and then for some ever increasing healthcare can cost you is most likely the ludicrous charges of interest doctors he is under pay as well as their required malpractice insurance They wait too customer to could be purchased for additional details on them,well going to be the make contact with for additional details on ring to learn more about take an orderchanel outlet store

TitelAutorDatumBesucher
Sa. 16.11.2019PetraM17/11/2019 - 16:396
Fr. 15.11.2019PetraM16/11/2019 - 19:4729
Do. 14.11.2019PetraM15/11/2019 - 09:0341
Mi. 13.11.2019PetraM14/11/2019 - 04:0533
Di. 12.11.2019PetraM13/11/2019 - 09:0932
Mo. 11.11.2019PetraM12/11/2019 - 04:4432
So. 10.11.2019PetraM11/11/2019 - 03:5580
Sa. 09.11.2019PetraM10/11/2019 - 16:1934
Fr. 08.11.2019PetraM09/11/2019 - 20:2148
Do. 07.11.2019PetraM08/11/2019 - 08:4548
Mi. 06.11.2019PetraM07/11/2019 - 08:3952
Di. 05.11.2019PetraM06/11/2019 - 08:4460
Mo. 04.11.2019PetraM05/11/2019 - 08:4661
So. 03.11.2019PetraM04/11/2019 - 03:0164
Sa. 02.11.2019PetraM03/11/2019 - 16:2650
Fr. 01.11.2019PetraM02/11/2019 - 16:3854
Do. 31.10.2019PetraM01/11/2019 - 15:1484
Mi. 30.10.2019PetraM31/10/2019 - 04:0883
Di. 29.10.2019PetraM30/10/2019 - 14:1970
Mo. 28.10.2019PetraM29/10/2019 - 08:4581
So. 27. Okt. 2019PetraM28/10/2019 - 03:4381
Sa. 26.10.2019PetraM27/10/2019 - 15:1486
Fr. 25.10.2019PetraM26/10/2019 - 18:3183
Do. 24.10.2019PetraM25/10/2019 - 07:30110
Mi. 23.10.2019PetraM24/10/2019 - 03:14151
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...