Es ist immer so schön wenn der Schmerz nachlässt!

DruckversionPDF-Version

Seit gut Sechs Wochen habe ich viele Probleme mit meinen Muskelkrämpfen die ich schon ungefähr 40 Jahre habe. Natürlich trainiere ich den Muskel speziell, geht bis 80 Kilo Gewicht. Alles prima, toll locker, ich selber bin völlig entspannt dann. Aber nach ca. einer Stunde merke ich, wie sich dieser Muskel wieder verkrampft. Beim Arzt war ich, hat mir entsprechendes Mittel verordnet. Nur, Tabletten mag ich nicht so besonders ( Nur wenn ich fast Tod bin, ist jede willkommen. ) so sieht es noch nicht aus. Vom Naturheiler werde ich auch behandelt, mit wechselndem Erfolg. Aber aufgeben, gibt es bei mir nicht. Daher habe ich mir heute in der Apotheke einen““Stachelball““ gekauft. Mit dem Sitze ich hier am Computer, und bin mir die Rückenmuskeln am Massieren. Ball einfach zwischen Lehne, und meinem Rücken, und schon geht es los. Und wenn der Schmerz (In dem Moment wo ich mit dem Ball auf den Muskel drücke, lässt der Schmerz nach, was natürlich bei einer Verkrampfung auch wieder weh tut.) nach lässt, würde ich am liebsten weg laufen. Aber da muss ich erst mal durch. Natürlich eine Wohnung leer machen, geht auch auf den Rückenmuskel, aber nächste Woche ist Ende. So noch einen schönen Tag, wünscht euch der Tomy111.

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

magnesium hast du

magnesium hast du wahrscheinlich schon versucht?

Bild von Tomy111

Magnesium habe ich in meinem

Magnesium habe ich in meinem Leben, ungefähr drei Säcke voll genommen, nutzt leider auch nicht. Gruß Tomy

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...