Die Philosophie eines Apfels.....

DruckversionPDF-Version

Täglich einen Apfel essen, erspart den Doktor..Der Andre: Da sind viele gefährliche Pestizide drinnen. Der Eine, schön die Schale mit essen da drunter sind die ganzen Vitamine. Der Andre: Immer den Apfel schälen, wegen den Giftstoffen die unter der Schale sitzen. Der Eine: Das Gehäuse nicht mit essen, in den Kernen ist Blausäure. Der Andre, den Apfel mit Stumpf und Stiehl essen, da ist Blausäure drinnen die wir brauchen. Nun sitze ich hier ich armer Tor, was mache ich?? Esse, oder lasse ich ?? Nur vor einem sei gewarnt: Wenn sich Wissenschaftler einig sind, dann wird es für uns gefährlich..... bis dann....

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Eines darfste beim Thema

Eines darfste beim Thema Lebensmittel einfach nicht machen: mit anderen drüber reden, jemanden fragen, etwas nachlesen. ^^ Da erfährst du nämlich nur, dass all das, was du alltäglich und seit deiner Kindheit zu dir genommen hast, dich tötet.

Ist ja was dran, könnte man sagen. Am Ende kommen wir ja aus der Nummer alle nicht lebend raus, nicht wahr? ;)

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...