Scheiß auf Freundschaft

DruckversionPDF-Version

Entweder sind die Menschen um mich herum irgendwie alle strohdoof
oder ich bin es. Eine andere Lösung schwebt mir zur Zeit echt nicht vor.
Ich bin von allen in meinem näheren Umfeld (Bill mal ausgenommen) genervt.
An erster Stelle stehen ganz weit oben Cati und die schöne Julia. Mit der schönen Julia hatte ich vor etwa 10 Minuten eine etwas (SEHR) unschöne Auseinandersetzung via Facebook über ihr geplantes scheiß Brunchen am Donnerstag.
Kurzes Resumee unserer Konversation heute:
Heute Morgen fragt sie mich, ob wir denn am Donnerstag trotzdem brunchen sollen, weil eine gute Freundin abgesagt habe. 
Daraufhin antwortete ich: Ich persönlich fänd es gut, wenn wir es verschieben könnten.
Vor einer Stunde etwa schrieb Julia dann: Donnerstag 12 Uhr Brunch Check.
Ich, zwischenzeitlich schon ganz andere Pläne, nämlich nach Lüttich zu fahren, schrieb:Oh no, da muss ich dann jetzt aber vermutlich passen, weil ich nach Lüttich fahren wollte. Können wir das nicht verschieben? Ich finde, Sonntage eignen sich phänomenal zum Brunchen.
Das war der Aufhänger allen Übels.
Daraufhin ist sie dann absolut am Rad gedreht,
..wie enttäuscht sie jetzt von mir wäre, dass ich sie versetzen würde, wie lange das denn schon geplant wär, was mir einfiele, dass ich in so kurzer Zeit umorganisieren würde, dass sie es scheiße fänd und und und..
Wir kamen zu Grundsatzdiskussionen. 
Ich fragte, warum sie sich denn so aufregen würde und ob ich das Maß aller (Brunch-) Dinge wäre. Sollen sie doch ohne mich essen (das hab ich netter formuliert) und dann sagte ich, dass ich es lächerlich fänd, sich so darüber aufzuregen und dass "versetzen" etwas anderes in meinen Augen gewesen wäre, nämlich am Donnerstag einfach nicht zu kommen.
Ja ja, sie wolle sich von mir nicht belehren lassen. Ob sie sich jetzt deswegen schlecht fühlen müsse und so weiter und so fort.
 
Mir ist es zu blöd, das hier zu wiederholen. Auf jedenfall hat sie einen an der Waffel und vielleicht kommt sie wieder zur Vernunft. Vielleicht aber auch nicht. Mir egal.
Ich werde mir definitiv neue Freunde suchen. Einen komplett neuen Freundeskreis. Mimi nervt mich. Die ist in ihre Schwester verliebt. Cati nervt mich auch. Cici kann ich schon lange nicht mehr leiden. Die schöne Alex ist in Frankreich und der Rest - jo ist halt der Rest. Der ist okay.
Vielleicht bin ich auch einfach nicht dazu gemacht, Freunde zu haben. Weibliche Freude. Die sind so anstrengend -.-

TitelAutorDatumBesucher
besoffskiWonapaleia03/08/2013 - 05:443027
JasminWonapaleia02/08/2013 - 02:222550
Dies Das SchalalaWonapaleia31/07/2013 - 16:242011
PremiereWonapaleia28/07/2013 - 13:472951
RumgeflirteWonapaleia25/07/2013 - 00:192527
TheaterkackWonapaleia24/07/2013 - 11:211697
RattenalarmWonapaleia17/07/2013 - 09:49729
abfuckWonapaleia13/07/2013 - 23:30867
PartyParty fürn Arsch. Herzkönigin.JuliaWonapaleia13/07/2013 - 02:30958
Liebe Männer..Wonapaleia10/07/2013 - 10:011254
S s s summertime..Wonapaleia07/07/2013 - 20:141038
ein DonnerstagWonapaleia05/07/2013 - 09:28812
Essen, Wahn, WochenendeWonapaleia01/07/2013 - 10:081080
SelbstgesprächWonapaleia25/06/2013 - 00:351341
Ätzend ätzend ätzendWonapaleia19/06/2013 - 10:221163
verrückte BezauberungWonapaleia14/06/2013 - 11:18915
Sonnenschein. Wie gemein.Wonapaleia07/06/2013 - 10:53932
Tierisch mies draufWonapaleia05/06/2013 - 17:41979
MelancholieWonapaleia02/06/2013 - 21:591568
Feierei Nummer zweiWonapaleia01/06/2013 - 23:001087
MittwochssuffWonapaleia31/05/2013 - 20:211292
StinkstiefelWonapaleia29/05/2013 - 09:541380
SonntagssportWonapaleia26/05/2013 - 23:051010
Wenn Frau Frau magWonapaleia26/05/2013 - 02:561233
mein krankes Hirn..Wonapaleia24/05/2013 - 10:091210
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...