Sex und Feiern

DruckversionPDF-Version

Ich habe echt ein Bisschen Angst vor heute Abend.
Unsere Wohnung ist jetzt nicht so gigantisch groß. Im Facebook sind es mittlerweile 68 Zusagen. Mindestens 10 Leute kenn ich, die nicht im Facebook sind und trotzdem kommen und eine mir mittlerweile unüberschaubare Anzahl an Menschen hatte mich gefragt, ob noch jemand mitgebracht werden könne. Anfangs hab ich immer noch "ja, kein Problem" gesagt. Seit gestern sag ich nur noch laut NEIN. Ist ja nicht so, dass unter uns alte Menschen wohnen und Kinder im Haus und so. Uiui. die letzte Party hab ich ja nicht wirklich mitbekommen, weil ich seit 22 Uhr kotzend und betrunken auf meinem Hochbett lag. Da war es auch schon voll, aber ich glaube nicht so.
Nun ja. Wir haben an die anderen Hausbewohner Oropax verteilt und Mercischokolade. Die sind alle noch besänftigt, aber die wissen auch nur, dass wir eine Party feiern. Nicht, was für eine. Veltins sponsert uns. Wir bekommen 9 Kästen Bier und 3 Bacardi. Ansonsten bringen aber auch alle was mit. Ich wollt gleich noch was Kuchen backen oder so. Mal sehen. Bisschen was zu essen ist gut, damit nicht alle sofort so ultra besoffen sind. Ich hab keinen Überblick mehr, aber wird schon irgendwie passen. Ein Bisschen freu ich mich ja auch. Vor der letzten Fete hatte ich auch Angst. Aber die Lieblingsmitbewohnerin ist nicht dabei. Die ist ja jetzt gerade für ein Praktikum weit weg und kann auch nicht kommen. Das wird traurig ohne die, auch wenn ihr Ersatz ebenfalls wunderbar ist. Die Elli.
 
Gestern? Da hatte ich den ganzen Tag lang Sex. Das war fein und eigentlich nicht so geplant, aber es war ein wunderbares Lernablenkunsmanöver, muss ich sagen. Der Plan war ja ursprünglich gewesen: Erst Arbeiten, nach der Arbeit kurz bei der Dame kochen und dann in die Bib, um zu lernen. Später dann noch zum Sport gegen 21 Uhr.
Wir haben den Plan bis zum Kochen soweit eingehalten. Um 15 Uhr waren wir bei der Dame zuhause und haben Bratkartoffeln mit noch so anderem Zeugs gekocht. Danach - war der Bibliotheksplan ja schon wieder längst über Bord geworfen worden. Viel zu weit weg. Zeitverschwendung. Anstrengend. Wir wollten uns stattdessen an ihren Küchentisch setzen und einfach dort lesen. So voll romantisch mit Kerze in der Mitte und so. Ja, aber irgendwie saß ich wenig später auf ihrem Schoß mit meinem Kaffee, der mich eigentlich für meinen Pädagogiktext wach machen sollte und das Gesprächsthema rückte immer näher in Richtung Sex, bis wir schließlich bei Pornos und geheimen Fantasien angelangt waren. Gut. Da war dann auch nicht mehr viel zu machen. Nackt, Bademantel, Zigarette, Fensterbank, Bett, Massage, Massageöl, Sofa, Bett. War schön. Sehr schön. Hat auch ziemlich lang gedauert, denn plötzlich war es dunkel und 22 Uhr. Ich weiß nicht, wie genau das passiert ist, aber schön war es. Ich bin abends noch kurz mit dem Rad zum Rewe, habe Schokolade gekauft (eine wunderbare Alternative zum eigentlich geplanten Fitnesstraining) und wollte dann eigentlich zumindest noch den Text für mein Seminar heute morgen lesen. Ja, bin dann einfach eingeschlafen und hab ihn mir heute Morgen vor der Uni noch in mein gehirn gezwängt. Gott, ich bin so verliebt in dieses Wesen. Was mach ich eigentlich?

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Hallo, alle warten gespannt

Hallo, alle warten gespannt auf den Bericht. :-*

TitelAutorDatumBesucher
Kleiner blöder EintragWonapaleia15/09/2015 - 12:511705
UpdatedatedateWonapaleia10/09/2015 - 07:342691
ReflexionsbedarfWonapaleia31/05/2015 - 11:351940
LizWonapaleia14/05/2015 - 01:082027
FlirtyWonapaleia13/05/2015 - 01:122192
KeineAhnungfürnenTitelWonapaleia23/03/2015 - 13:112212
BeengungWonapaleia20/03/2015 - 12:181700
WartenWonapaleia12/03/2015 - 01:583515
MeckermeckermeckerWonapaleia09/03/2015 - 14:092208
UmzugskackeWonapaleia23/02/2015 - 13:182377
Kotzt mich alles irgendwie anWonapaleia03/02/2015 - 11:592168
Theaterkram diesdasWonapaleia29/01/2015 - 11:112061
Klausuren upsWonapaleia27/01/2015 - 12:081863
besserWonapaleia23/01/2015 - 11:102152
Die Schuld liegt bei mirWonapaleia22/01/2015 - 13:282386
SoleyWonapaleia15/01/2015 - 13:011894
Die Sorgen der anderenWonapaleia13/01/2015 - 17:582184
MonschauWonapaleia21/12/2014 - 23:292038
OrdinarykackbratenWonapaleia09/12/2014 - 18:042670
ErkältungWonapaleia25/11/2014 - 12:192605
MeckerpostWonapaleia18/11/2014 - 15:062118
Finanzscheiße und KotzenkackeWonapaleia13/11/2014 - 11:402491
KamelleWonapaleia11/11/2014 - 11:122807
SportspeckWonapaleia05/11/2014 - 10:571942
Die Dame und meine WenigkeitWonapaleia04/11/2014 - 12:092485
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...